Sonntag, 15.12.2019
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Heilpädagogische Station Graz-Wetzelsdorf | Übersicht

Heilpädagogische Station Graz-Wetzelsdorf

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: Geladener, einstufiger Realisierungswettbewerb im Unterschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2002
Wettbewerbsordnung: Noch keine Angabe
Preisgeldsumme: EUR 14.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 17.02.2006
Entscheidungstermin: 07.03.2006
Aufgabenstellung: Gegenstand des Wettbewerbes ist der Um- bzw. Zubau und eine Umstrukturierung der Heilpädagogischen Station des Landes Steiermark, 8052 Graz Wetzelsdorf, Krottendorferstrasse 60-62 zum Zwecke der Unterbringung einer Tagesklinik, eines stationären Bereiches, eines psychotherapeutischen Ambulatoriums für Kinder, Jugendliche und Familien sowie einen dazugehörenden Schulbereich. Unter Heilpädagogik versteht man die Stützung und Hilfe für Kinder, die durch Traumatisierung in ihrer Karriere gefährdet sind.
Absichtserklärung: Der Auslober beabsichtigt nach Abschluss des Wettbewerbes, unter Berücksichtigung der Empfehlungen des Preisgerichtes, Verhandlungen über einen Werkvertrag für Architektur zu führen. Zu diesem Zweck ist beabsichtigt mit dem Verfasser, der Verfasserin des mit dem ersten Preis prämierten Projektes zu verhandeln.
Thema der Verhandlungen wird insbesondere die Projektleitung, die Zusammensetzung des Projektteams und die geplante Projektabwicklung sein.
Der Auftraggeber beabsichtigt die erstgereihte Preisträgerin / den erstgereihten Preisträger mit der Erbringung der Leistungen entsprechend dem unten beschriebenen Umfang, zu beauftragen, wobei die Leistungsbemessung entsprechend den Ausführungen der ggstl. Auslobung bzw. des Vertrages erfolgt.
Kontaktstelle: architekturbüro b + p
Arch. DI Ulrike Bogensberger
Brandhofgasse 10, 8010 Graz
E ulrike.bogensberger@arch-bp.at
F 0316/81 23 22
Auftragsverhandlung: Keine bzw. nicht bekannt
Einpflegende Kammer: Steiermark und Kärnten
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner , EUR 5.900,-
Arch. DI Christian Andexer, Arch. DI Georg Moosbrugger

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (pdf, 449KB)
Juryprotokoll (pdf, 264KB)
Stellungnahme der Kammer (pdf, 70KB)
Links
Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für die Steiermark und Kärnten
GAT Das steirische Internetportal für Architektur und Lebensraum
Impressum | Rechtliche Hinweise