Freitag, 10.07.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Wohnbebauung Ignaz-Harrer-Straße / Ecke Roseggerstraße | Architekt Krischanitz ZT GmbH, Wien; triendl und fessler architekten ZT OG, Wien

Architekt Krischanitz ZT GmbH, Wien; triendl und fessler architekten ZT OG, Wien

1. Rang, Gewinner, 1. Preis, Preisgeld EUR 16.000,-

Konsulenten: Lindle_Bukor / Atelier für Landschaftsdesign
Kennnummer: 5
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Plakat 1


Plakat 2


Plakat 3



Bewertung des Preisgerichts:

Das Projekt reagiert souverän auf die komplexe städtebauliche Situation. Es bleibt physisch im Rahmen der derzeit existierenden Blockrandbebauung – interpretiert diese aber in sehr differenzierter Weise neu.
Durch leichte Knickungen an der Ignaz-Harrer-Straße entwickelt das Bauwerk trotz lapidarer Struktur eine angemessen spezifische Präsenz. Die transparente Erdgeschoßzone öffnet das Haus zum Straßenraum und leitet sehr selbstverständlich zu den Durchgängen hin, die ins Innere des Stadtwerkeareals führen.
Die überzeugend konfigurierten Wohnungen sind hauptsächlich nach Süden oder in durchgesteckter Weise nach Westen / Osten orientiert. Das Haus ist zum ruhigen Grünraum hin betont durchlässig gestaltet und bietet eine dementsprechend hohe Wohnqualität.
In Summe ist das Projekt geprägt von einem sehr sensiblen und alltagsgerechten Umgang mit dem Thema Wohnen und von klaren sowie angemessenen städtebaulichen Dispositionen. Auch die Freiraumgestaltung ist trotz des einfühlsamen Eingehens auf verschiedene Bedürfnisse großzügig und knüpft plausibel an den Bestand an. Anstelle der oberirdischen Besucherparkplätze werden zusätzliche PKW Stellplätze in der Tiefgarage angeboten. Eine wirtschaftliche Realisierung innerhalb des vorgegebenen Kostenrahmens ist zu erwarten.

Werkliste der Planer:

Architekt Krischanitz ZT GmbH, Wien
triendl und fessler architekten ZT OG, Wien

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Protokoll (pdf, 324KB)
Veranstaltungen
Ausstellung Wettbewerb Wohnbebauung Ignaz-Harrer-Straße / Ecke Roseggerstraße
Impressum | Rechtliche Hinweise