Dienstag, 26.05.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Realisierungen | Holzbaupreis Niederösterreich 2012 | Übersicht

Holzbaupreis Niederösterreich 2012

Verfahrensprädikat: Information der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Land Niederösterreich; proHolz Niederösterreich
Auftragsart: keine Beauftragungsabsicht
Verfahrensart: Architekturpreis
Rechtsgrundlage: ABGB Preisausschreiben
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Abgabetermin: 27.07.2012
Entscheidungstermin: 10. + 11.09 2012
Aufgabenstellung: Die ausgezeichneten Holzbaupreise sollen Anreize für neue
Holzarchitektur geben und den verstärkten Einsatz des Rohstoffes Holz forcieren. Der
verantwortliche Umgang mit Menschen und Ressourcen im Sinne des umfassenden Konzeptes
eines nachhaltigen Wirtschaftens in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht soll
bedacht werden.

Preise werden in folgenden Kategorien vergeben:
- Ein- und Mehrfamilienhaus
- Um- und Zubau, Sanierung
- Öffentlicher Bau
- Nutzbau (Industrie- und Gewerbebau und Landwirtschaft)
- Außer Landes (In der Kategorie „Außer Landes“ können von niederösterreichischen
Holzbauunternehmen außerhalb von Niederösterreich und Österreich realisierte Projekte
eingereicht werden)

Das Kriterium Ingenieurholzbau spielt bei den Bewertungskriterien eine gewichtige Rolle.
Neben den Hauptkriterien Architektur, fachgerechte Holzbauleistung wird auch die
Ingenieurholzbauleistung in die Gesamtbewertung einfließen.

Die eingereichten Projekte werden von der Jury in ihrer Gesamtheit beurteilt, wobei
nachfolgende Kriterien zur Anwendung kommen:

Hauptkriterien:
- Qualität der architektonischen Gestaltung
- Ausführungsqualität und konstruktiver Holzschutz
- Ingenieurholzbauleistung

Zusätzliche Kriterien:
- Einfügung in die Umgebung
- Funktionalität und Nutzerwert
- Innovationsgehalt
- Ressourcenschonung (Errichtung, Betrieb, Rückbau)
- Nachhaltiges Energiekonzept
Kontaktstelle: proHolz Niederösterreich
DI Peter Sattler
T +43 664 / 52 36 386
E office@holzbaupreis-noe.at
Preisgericht: DI Dr.techn. Richard Woschitz; LIM KommR Josef Daxelberger; Mag. Christian Murhammer; Mag. Bernhard Plesser; Arch. DI Petra Eichlinger; Arch. DI Simon Speigner; Mag. arch. Margit Greinöcker
Auftragsverhandlung: Keine bzw. nicht bekannt
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner, 1. Preis
Arch. DI Horst Zauner

zum Beitrag
1. Rang, Gewinner, 1. Preis
AH3 Architekten ZT GmbH, DI Karl Gruber, DI Martin Wagensonner

zum Beitrag
1. Rang, Gewinner, 1. Preis
baukult

zum Beitrag
1. Rang, Gewinner, 1. Preis
franz zt gmbh

zum Beitrag
1. Rang, Gewinner, 1. Preis
Rahm Architekten ZT KEG

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Realisierung
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Teilnahmebedingungen (pdf, 163KB)
Präsentation Holzbaupreis Niederösterreich 2012 (pdf, 12MB)
Presseinformation (pdf, 124KB)
Links
proHolz Niederösterreich
Online Anmeldung
Impressum | Rechtliche Hinweise