Freitag, 29.05.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Schloss Krastowitz Zu- und Umbau | Arch. DI Christian Anton Pichler, Wien

Arch. DI Christian Anton Pichler, Wien

1. Rang, Gewinner, 1. Preis, EUR 7.500,-

Kennnummer: 6
Kennwort: 785882
Mitarbeiter: DI Wolfgang Thanel, Stefan Panzenböck
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Schloss Krastowitz_P 06_Lageplan


Schloss Krastowitz_P 06_Plakat (pdf, 6MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Baukünstlerisch: Das Projekt rückt radikal mit den Funktionen „Speisesaal u. Küche“ vom Schloss ab und ermöglicht somit eine architektonisch „Befreiung des Schlosses“.
Der städtebauliche Ansatz bezüglich Anbindung Foyer-Schloss wird als kritisch betrachtet. Der Neubauteil mit der (unnotwendigen) Anbiederung an den bestehenden bogenförmigen Bettentrakt ist einfach in Richtung Schlichtheit und Geradlinigkeit korrigierbar.
Funktionell: Der städtebauliche Ansatz der Konzentration der Funktionen in den östlichen Hofbereich ergibt kurze Wege bei guten Funktionsentflechtungen. Das Foyer ist in der Gesamtfiguration einschließlich der Anbindungen – vor allem zum Mehrzwecksaal – gut gelöst. Besonderes Augenmerk ist bei einer großzügigen räumlichen Lösung auf die Raumhöhen zu legen, auch die Belichtung der Küche bedarf noch vertiefter Überlegungen. Die barrierefreie Erreichbarkeit des 1. Obergeschoßes im Schloss ist in der Projektentwicklung noch zu bearbeiten, ist jedoch bei entsprechender Detailsorgfalt lösbar.
Das Wiederbeleben des ursprünglich vorhandenen Schwimmbeckens erscheint nicht notwendig und damit wäre der attraktive Hof besser nutzbar.
Wirtschaftlich: Durch die Überschreitung des Raumprogrammes liegt das Projekt in wirtschaftlicher Hinsicht im obersten Bereich. Auch durch die Bebauung des „Felsenbereiches“ werden höhere Baukosten erwartet, diese sollten jedoch teilweise durch vertretbare Reduktionen in anderen Bereichen minimiert werden.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Christian Anton Pichler, Wien

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Auslobung (pdf, 407KB)
Juryprotokoll (pdf, 88KB)
Kommentar der Kammer (pdf, 54KB)
Links
GAT Das steirische Internetportal für Architektur und Lebensraum
Kammer der ZiviltechnikerInnen für Steiermark und Kärnten
Impressum | Rechtliche Hinweise