Mittwoch, 27.05.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Sanierung und Erweiterung Pädagogische Hochschule (PH) Salzburg | ZT Arquitectos LDA, Lissabon

ZT Arquitectos LDA, Lissabon

2. Rang, 2. Preis, Preisgeld EUR 36.000,-

Kennnummer: 1054
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen






Bewertung des Preisgerichts:

Der städtebauliche Ansatz greift die Qualitäten der bestehenden Gebäudetrakte auf und ergänzt sie durch Neubaumaßnahmen im Innenhof und einer Schließung der Südwestecke. Dadurch wird ein bestechend offenes Entrée möglich. Eine großzügige Eingangshalle ist zwischen die Bestandsgebäude eingespannt, die von der Akademiestraße über einen einladenden Platz erreicht wird. Die kommunikativen Funktionen sind so zentral und an richtiger Stelle angeordnet. In der weiteren Abfolge bindet ein Atrium die Erdgeschosse der Bestandsbauten ein. Auf den zweiten Blick kann der großzügige und offene Eindruck nicht eingelöst werden. Der abgesenkte Lichthof an der Akademiestraße stört den ungehinderten, direkten Zugang, das um ein Halbgeschoss abgesenkte Kulinarium zergliedert die offene Grundrissgestaltung. Der spielerische Ansatz des Erdgeschosses wird in den Obergeschossen nicht weitergeführt, obwohl die Gebäudestruktur des Bestandes dieses Potential durchaus bieten könnte. Hier werden sehr rigide Raumaufteilungen angeboten, die das angestrebte offene, pädagogische Konzept wenig unterstützen. Im weiteren Verlauf der Diskussion wird die Sinnhaftigkeit der geschlossenen Südwestecke hinterfragt, da ein direkter Zugang in den südlichen Freiraum oder auch eine optische ebenerdige Verbindung im Konzept nicht gegeben ist. Der nach Westen orientierte Durchgang ersetzt eine ebenerdige Öffnung zum südlichen Landschaftspanorama nicht. Die Arbeit entwickelt für Hochschule und Volksschule keine gemeinsame Architektursprache. Diese offensichtlich bewusste Unterscheidung kann aufgrund der Zusammengehörigkeit der beiden Einrichtungen nicht ganz nachvollzogen werden. Die Volksschule wird sowohl räumlich wie auch pädagogisch als sehr gelungen bewertet. Hier wird das Konzept des offenen Lernens und Lehrens sehr überzeugend umgesetzt. Insgesamt stellt diese Arbeit einen ernstzunehmenden Beitrag im Spannungsfeld zwischen Alt und Neu dar.

Werkliste der Planer:

ZT Arquitectos LDA, Lissabon

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Auslobung (pdf, 600KB)
Juryprotokoll (pdf, 552KB)
Veranstaltungen
Ausstellung Wettbewerb Sanierung und Erweiterung Pädagogische Hochschule Salzburg
Links
Link zu den Unterlagen
Impressum | Rechtliche Hinweise