Freitag, 23.08.2019
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | BHAK BHAS HTBLuVA St. Pölten | Übersicht

BHAK BHAS HTBLuVA St. Pölten

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: BIG - Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Aufgabentyp: Bildung
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Nutzfläche (m²): 33259
Verfahrensart: Offener, zweistufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Wettbewerbsordnung Architektur - WOA 2000
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Preisgeldsumme: EUR 90.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 02.04.2007
Aufgabenstellung: Gegenstand des Realisierungswettbewerbes ist die Erlangung von baukünstlerischen Vorentwurfskonzepten für die Erweiterung und Funktionssanierung der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule und der Technischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt St.Pölten am Standort Waldgasse 1-3, 3100 St.Pölten.
Absichtserklärung: Der Auftraggeber beabsichtigt, nach Abschluss der 1. Wettbewerbsstufe, die Verfasser der vom Preisgericht ausgewählten Projekte zur Teilnahme an der 2. Wettbewerbsstufe einzuladen.
Kommentar der Kammer: Die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland nominierte als Preisrichter folgende Personen:
Hauptpreisrichter: Arch. Cornelia Schindler, Arch. Andreas Gerner
Ersatzpreisrichter: Arch. Jörg Nairz, Arch. Ingrid Hoffellnner
Kontaktstelle: Architekt DI Helmut Kunze
Pfarrwiesengasse 18/2/10
A-1190 Wien
T +43.1.320 53 23
F +43.1.320 53 95
E arch.kunze@aon.at
Verfahrensorganisator: Arch. DI Helmut Kunze
Preisgericht: Arch. DI Cornelia Schindler; Arch. DI Andreas Gerner; Vertreter des NÖ Landesschulrates Harald Zeilinger; Vertreter der Bundesimmobiliengesellschaft mbH DI Peter Ehrenberger; Vertreter des BM für Bildung, Wissenschaft und Kultur MR DI Margit Kornfeld; Vertreter des BM für Bildung, Wissenschaft und Kultur Dr. Wolfgang Souczek; Leiter des Referates Stadtplanung des Magistrats der Stadt St. Pölten DI Jens de Buck; Vertreter der Bundesimmobiliengesellschaft mbH DI Markus Göschl; Arch. DI Joerg Nairz; Arch. DI Ingrid Hoffellner
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner , EUR 10.000,-
Arch. DI Markus Bösch

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Auslobung (pdf, 311KB)
Stellungnahme + Jurynominierung der Kammer W/N/B vom 08.01.2006 (pdf, 145KB)
Protokoll der Sitzung des Preisgerichts 1. Stufe vom 26.04.2007+27.04.2007 (pdf, 105KB)
Protokoll der Sitzung des Preisgerichts 2. Stufe vom 12.07.2007 (pdf, 75KB)
Teilnehmerliste (pdf, 56KB)
Links
BIG Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland
Impressum | Rechtliche Hinweise