Freitag, 18.09.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Mayrederbrücke, Kunstbautenplanung mit architektonischer Begleitplanung, Wien | Übersicht

Mayrederbrücke, Kunstbautenplanung mit architektonischer Begleitplanung, Wien

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: Stadt Wien MA 29 - Brückenbau und Grundbau
Aufgabentyp: Verkehr, Versorgung und Entsorgung
Auftragsart: k. A.
Auftragswert (€): EUR 296.370,-
Verfahrensart: Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Abgabetermin: 29.05.2013
Entscheidungstermin: 26.9.2013
Aufgabenstellung: Architektur, technische Beratung und Planung, integrierte technische Leistungen, Stadt- und Landschaftsplanung, zugehörige wissenschaftliche und technische Beratung, technische Versuche und Analysen.
Die MA 29 (Brückenbau und Grundbau) plant die Errichtung einer barrierefreien Wegeverbindung für den Fuß- und Radverkehr im 22. Bezirk auf Höhe der Mayredergasse. Zur Überwindung der
dort befindlichen linearen Verkehrsbauwerke ASFINAG S1, Wiener Linien U2 und ÖBB –
S80 (Marchegger Ast) ist ein Brückentragwerk zu planen, welches im Norden im Bereich
Mayredergasse einbindet und sich im Süden an den Vorplatz der U2 bzw. ÖBB Station
„Aspern“ anschmiegt.
Kontaktstelle: Magistrat der Stadt Wien
Magistratsabteilung 29 - Brückenbau und Grundbau
Renate Springer
DI Judith Frank
Wilhelminenstraße 93
A-1160 Wien
T +43.1.400096915
F +43.1.40007291
E post@ma29.wien.gv.at
Verfahrensorganisator: Stadt Wien MA 29 - Brückenbau und Grundbau
Auftragsverhandlung: Ja. Zuschlag auf den/die BestbieterIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Bestbieter
FCP Fritsch, Chiari & Partner ZT GmbH

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
EU-Bekanntmachung (pdf, 126KB)
Berichtigung und Klarstellung (pdf, 137KB)
EU-Bekanntmachung Ergebnis (pdf, 100KB)
Links
Stadt Wien MA 29 - Brückenbau und Grundbau
Impressum | Rechtliche Hinweise