Montag, 06.04.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Neubau Alten- und Pflegeheim Laakirchen | Übersicht

Neubau Alten- und Pflegeheim Laakirchen

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: NEUE HEIMAT - Oberösterreich Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungs gesmbH
Aufgabentyp: Neubau, Sozial- und Gesundheitswesen, Wohnen
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: geladener, einstufiger Realisierungswettbewerb
Rechtsgrundlage: Wettbewerbsstandard Architektur - WSA 2010
Wettbewerbsordnung: Ja
Preisgeldsumme: EUR 48.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 19.03.2013
Entscheidungstermin: 26.04.2013
Aufgabenstellung: Der Auslober beabsichtigt am im Lageplan schwarzumrandeten Grundstück, das von der Wolfstrasse erschlossen wird, einen Neubau für ein Alten- und Pflegeheim mit 96 Plätzen (90 Dauer- und 6 Kurzzeitpflegeplätze) und ein Tageszentrum mit 9 Plätzen zu errichten. ( siehe Raumprogramm) Im Alten- und Pflegeheim sind die Plätze daher wie folgt aufzuteilen:
• 8 x 12 Normalpflegeplätze
Hinweise für die Bereiche zur Betreuung von alten und dementen BewohnerInnen: Durch die für die BewohnerInnen neue Wohnumgebung und dem Pflegeangebot soll dazu beigetragen werden, dass die physische und psychische Existenz des Einzelnen in möglichst hohem Ausmaß aufrechterhalten werden kann. Dementsprechend ist das Heim auf die Bedürfnisse der BewohnerInnen vorrangig auszurichten. Aber auch auf die Bedürfnisse des Pflegepersonals ist Rücksicht in der Planung zu nehmen, das sind insbesondere möglichst kurze Wege und möglichst gute Einsichtmöglichkeiten zu den Wohnbereichen. Der Möglichkeit zur fachgerechten Betreuung und Pflege der tendenziell immer größer werdenden Gruppe von Menschen mit Demenz ist im Gesamtkonzept jedenfalls Rechnung zu tragen. Alle Wohneinheiten sind als Wohn- und Pflegeeinheit nutzbar und barrierefrei (rollstuhl- und behindertengerecht) zu konzipieren.
Absichtserklärung: Der Auslober bekundet den Willen, bei Realisierung der Wettbewerbsaufgabe den 1. Preisträger mit den weiteren Planleistungen auf Basis der Honorarleitlinie der Architekten ( HOA ) Stand 1.12.2004 zu beauftragen und nach Abschluss des Wettbewerbes mit diesem die Verhandlung zu führen. Sollten diese Verhandlungen mit dem 1. Preisträger ergebnislos bleiben, behält sich der Auslober vor, Verhandlungen mit dem an die zweite Stelle gereihten und gegebenenfalls mit dem drittgereihten zu führen. Der Auftraggeber behält sich das Recht vor, allfällige aus sachlichen oder wirtschaftlichen Rücksichten erforderliche Änderungen und Reduktionen des Entwurfsumfangs durch den (die) Entwurfsverfasser zu verlangen.
Kontaktstelle: Arch. DI.Dr.techn. Hans Scheutz
Ottensheimerstrasse 70
4040 Linz
Tel.: 0676/320 70 81 und 0732/71 61 70
E-Mail: officescheutz@a1.net
Verfahrensorganisator: DI Dr. Hans Scheutz
Preisgericht: Arch. DI Dietger Wissounig; Arch. DI Thomas Zinterl; Arch. DI Heinz Plöderl; Arch. DI Christoph Gärtner; DI Hashim Ademi
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Oberösterreich und Salzburg
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner, 1. Preis , EUR 3.000,-
Steinkellner & Partner Architekten

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (pdf, 252KB)
Juryprotokoll (pdf, 557KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise