Freitag, 03.07.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Sanierung und Erweiterung Universitätsbibliothek, Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien | Übersicht

Sanierung und Erweiterung Universitätsbibliothek, Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: BIG - Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Aufgabentyp: Bauen im Bestand, Bildung, Denkmalschutz, Neubau, Wissenschaft und Forschung
Auftragsart: Generalplanerauftrag
Auftragswert (€): EUR 1.170.000,-
Verfahrensart: Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Abgabetermin: 08.11.2013
Entscheidungstermin: 28.03.2014
Aufgabenstellung: Das Gebäude der „ehemaligen Anatomie“, errichtet von Johann Amann in den Jahren 1821 - 1823, bildet einen Teil des Campus der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien am Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien.
Der derzeitige Gebäudezustand des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes entspricht seinem Alter. Das Gebäude wurde im vergangenen Jahr durch einen Zubau eines Kommunikationszentrums (Mensa) erweitert.
Im Zuge der Umsetzung des Masterplanes am Campus Anton-von-Webern-Platz 1 aus dem Jahr 2007, der die Leitlinie für die künftige räumliche Entwicklung der Universität definiert, ist in einer weiteren Ausbaustufe die Sanierung sowie die Erweiterung des ehem. Anatomiegebäudes geplant.
Nach Sanierung und Ausbau des Dachgeschosses des Hauptgebäudes wird dieses schwerpunktmäßig die Universitätsbibliothek, das Institut für Musikleitung, Verwaltungsräume sowie einen Bankettsaal mit einem Zugang zum bereits bestehenden Kommunikationszentrum (Mensa) beinhalten.
Da das Hauptgebäude (Alte Anatomie) nur zu einem kleinen Teil unterkellert ist, sollen beide Flankengebäude, die zu einem wesentlich späteren Zeitpunkt errichtet wurden, abgebrochen und durch Zubauten ersetzt werden.
Der „Alte Anatomiehörsaal“ ist vom Projekt nicht betroffen. Dieser wird in Entsprechung des Masterplans in einer weiteren Ausbaustufe abgebrochen und durch einen Veranstaltungssaal ersetzt.
Kommentar der Kammer: Die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland nominierte als Kommissionsmitglieder folgende Personen:
Kommissionsmitglied: Arch. DI Wolfgang Feyferlik
Ersatzmitglied: Arch. DI Gerhard Mitterberger
Kontaktstelle: ZT DI Andrea Hinterleitner
Ditscheinergasse 4/12
A-1030 Wien
T +43.1.877 48 11
F +43.1.877 48 54
E office@zt-hilei.at
Verfahrensorganisator: IK DI Andrea Hinterleitner
Verhandlungsgremium: Arch. DI Wolfgang Feyferlik; Arch. DI Gerhard Mitterberger; Arch. DI Karl Dürhammer, BIG; Univ.-Prof. Mag. Rudolf Hofstötter, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien; DI Edith Klesl-Tauchner, BIG; Univ.-Prof. Mag.arch. Elsa Prochazka, BIG Architekturbeirat
Auftragsverhandlung: Ja. Zuschlag auf den/die BestbieterIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Bestbieter
Arch. DI Reinhardt Gallister

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
EU-Bekanntmachung (pdf, 134KB)
Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrages (pdf, 333KB)
Kooperationserklärung und Nominierung der Kommissionsmitglieder der Kammer W/N/B vom 26.09.2013 (pdf, 162KB)
TeilnehmerInnenliste (pdf, 240KB)
EU-Bekanntmachung Ergebnis (pdf, 90KB)
Links
BIG Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland
Impressum | Rechtliche Hinweise