Montag, 25.05.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Entwicklungsgebiet Rosenhügel-Filmstudios | Übersicht

Entwicklungsgebiet Rosenhügel-Filmstudios

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Rosenhügel Entwicklungs-, Errichtungs- und Verwertungsgesellschaft m. b. H. & Co KG; Stadt Wien
Aufgabentyp: Wohnen
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Wettbewerbsgebiet (ha): 2
Verfahrensart: Nicht offener, einstufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Auslobungstext; ABGB Preisausschreiben
Wettbewerbsordnung: Wettbewerbsstandard Architektur – WSA 2010
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Preisgeldsumme: EUR 80.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 08.11.2013
Entscheidungstermin: 19.03.2014
Aufgabenstellung: 200 – 250 frei finanzierte Wohnungen für Eigennutzer.
Eine Dichte von 1,25 (ca. 22.000 m² BGF) erscheint angemessen, um die erforderliche Attraktivität zu gewährleisten.
Besonderer Wert wird auf kompakte und intelligente Grundrisslösungen gelegt, um leistbaren Wohnraum zu schaffen, der allenfalls kombinierbar ist, um gegebenenfalls auch den Bedarf an größeren Wohneinheiten zu befriedigen.
Absichtserklärung: Der Auslober beabsichtigt, den / die Gewinner (Preisträger) gemäß den Empfehlungen des Preisgerichts mit der Architekturplanung (Objektplanung) für ein oder mehrere Gebäude unter noch festzulegenden vertraglichen Rahmenbedingungen zu beauftragen. Gegenstand der Vertragsverhandlungen werden folgende Teilleistungen der Architekturplanung sein:
- Widmungsgrundlagen
- Vorentwurf
- Entwurf
- Einreichplanung
- Leitdetails / Ausführungsplanung
- Technische und künstlerische Oberleitung
Der Auslober behält sich das Recht vor, allfällige aus städtebaulichen, behördlichen, sachlichen oder wirtschaftlichen Rücksichten erforderliche Änderungen im Zuge der Auftragserteilung oder der weiteren Bearbeitung zu verlangen. Nimmt der Auslober – aus welchen Gründen auch immer – vor der Auftragserteilung an den/die Wettbewerbsgewinner von der Realisierung des Projektes Abstand, so sind alle Ansprüche der Teilnehmer durch die Preisgelder abgedeckt.
Kommentar der Kammer: Die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland nominierte als PreisrichterIn folgende Personen:
HauptpreisrichterIn: Arch. DI Peter Lorenz
ErsatzpreisrichterIn: Arch. DI Andreas Fellerer
Kontaktstelle: next-pm ZT GmbH
Günther Stefan
Spiegelgasse 10
A-1010 Wien
T +43.1.5123666
E office@next-pm.at
Verfahrensorganisator: next-pm ZT GmbH
Preisgericht: Arch. Univ.-Prof. DI Rüdiger Lainer; Arch. DI Heinz Neumann; Arch. DI Peter Lorenz; Gemeinderat Mag. Christoph Chorherr; Auslober Ronen Seller, Strauss & Partner; Auslober DI Claus Stadler, Strauss & Partner; Auslober DI Christian Almesberger, Immovate; Ing. Wolfgang Ermischer, 23. Bezirk; Birgit Huntsdorfer, MA 21
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner, 1. Preis , EUR 19.000,-
Berger + Parkkinen Architekten ZT GmbH, Architekt Christoph Lechner & Partner ZT GmbH

zum Beitrag
1. Rang, Gewinner, 1. Preis , EUR 19.000,-
Beckmann-N'Thepe Architectes

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Kooperationserklärung und Nominierung des Preisgerichts der Kammer W/N/B vom 25.09.2013 (pdf, 138KB)
Protokoll der Preisgerichtssitzung vom 13.02.2014 (pdf, 6MB)
Protokoll der Preisgerichtssitzung vom 19.03.2014 (pdf, 132KB)
Veranstaltungen
Entwicklung Rosenhügel Einladung zur Informationsveranstaltung mit Ausstellung
Links
Stadt Wien
Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland
Impressum | Rechtliche Hinweise