Freitag, 03.07.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Realisierungen | ÖGUT-Umweltpreis 2013 Kategorie „Stadt der Zukunft“ | Übersicht

ÖGUT-Umweltpreis 2013 Kategorie „Stadt der Zukunft“

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: ÖGUT - Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik
Auftragsart: keine Beauftragungsabsicht
Verfahrensart: Architektur- und Ingenieurpreis
Rechtsgrundlage: ABGB Preisausschreiben
Wettbewerbsordnung: Nein
Preisgeldsumme: EUR 5.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 11.12.2013
Aufgabenstellung: Im Mittelpunkt stehen nachhaltige Gebäude und Energienetze, die unter den Vorzeichen maximaler Ressourceneffizienz und minimaler Klimabeeinträchtigung zukünftige Stadtent-wicklungen ermöglichen.
Gesucht werden innovative Konzepte, Forschungsprojekte, Umsetzungsprojekte, Technolo-gien und Systeme aus dem Themenfeld "nachhaltige Gebäude und Energiesysteme", insbe-sondere zu den Schwerpunkten:
- Nachhaltige Siedlungsentwicklung (Neubau und Sanierung)
- Gebäudeübergreifende Energieversorgungssysteme (Wärme, Kälte, Strom etc.)
- Smart Grids
Einreichfähig sind Forschungsvorhaben, Demonstrations- und Pilotprojekte, technologische Innovationen und Konzepte.
Es können abgeschlossene Projekte eingereicht werden sowie laufende Vorhaben, bei de-nen wesentliche Meilensteine bereits erreicht sind und deren (voraussichtliche) Ergebnisse klar und nachvollziehbar dargestellt werden können.
Um die Aktualität der eingereichten Projekte zu gewährleisten, soll der Beginn der Projekte nicht länger als drei Jahre zurückliegen.
Kontaktstelle: ÖGUT - Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Politik
DIin Sabine Schellander (Projektleiterin Umweltpreis)
Hollandstraße 10/46
A-1020 Wien.
T +43.1.315 63 93.26
E umwelt-preis@oegut.at
W http://www.oegut.at/de/events/umweltpreis/
Verfahrensorganisator: ÖGUT - Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik
Auftragsverhandlung: Keine bzw. nicht bekannt
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner
Nussmüller Architekten ZT GmbH, Aktiv Klimahaus Süd GmbH, AEE - Institut für Nachhaltige Technologien

zum Beitrag
1. Rang, Gewinner
gaupenraub +/- -

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Realisierung
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (pdf, 200KB)
Broschüre PreisträgerInnen und Nominierte (pdf, 878KB)
Links
ÖGUT - Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik
Impressum | Rechtliche Hinweise