Montag, 13.07.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Realisierungen | Wien Museum Karlsplatz | Übersicht

Wien Museum Karlsplatz

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Stadt Wien MA 19 - Architektur und Stadtgestaltung
Aufgabentyp: Kunst und Kultur
Auftragsart: Generalplanerauftrag
Verfahrensart: Geladener, zweistufiger Realisierungswettbewerb im Unterschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2002
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Preisgeldsumme: EUR 13.200,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 01.04.2005
Entscheidungstermin: 08.04.2005
Aufgabenstellung: Gegenstand des Wettbewerbes ist die Erlangung von architektonischen Vorentwürfen zur Neugestaltung und Verbesserung für:
- die Attraktivierung des bestehenden Museums
- Im Museum sollen Zeichen heutiger gestalterischer Handschrift gesetzt werden
ohne die Haerdtelsche Architektur zu negieren
- Erhöhung der Raumqualität
- Vergrößerung der Flächen der Ausstellungsräume
- Änderungen der Wegeführung im Hinblick auf die Einbindung der neuen Räume innerhalb des Museumsbetriebs und einen direkten Zugang zum Vortragssaal im 1. Stock
- Gestaltung des Eingangs- und Infobereiches mit Museumsshop im Erdgeschoß
- Ausstellungsräume mit Vortragssaal im 1. Obergeschoß; eventuell mit
Stellwandsystem
- Museumslicht und Verdunkelung
- Eventuell Erneuerung der WC Anlagen
- verbesserte Außenwirkung
Kommentar der Kammer: Die Kammer nominierte als Preisrichter folgende Personen:
Hauptpreisrichter: Arch. Schreieck, Arch. Czech
Ersatzpreisrichter: Arch. Fasch, Arch. Lichtblau
Kontaktstelle: Arch. Helmut Heistinger
Goldeggasse 26
A-1040 Wien
T +43.1.504 13 77
F +43.1.504 13 78
E architekt@heistinger.at
Verfahrensorganisator: Arch. Univ.Prof. Mag. Helmut Heistinger
Preisgericht: Arch. Mag.arch. Martha Schreieck; Arch. Mag.arch. Hermann Czech; Arch. Mag.arch. Günter Lausch; Arch. Univ.-Prof. DI András Pálffy; Dr. Dieter Bogner; Dkfm. Angelica E. Röhr; Arch. DI Hemma Fasch; DI Andreas Lichtblau
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner , EUR 2.200,-
BWM Architekten und Partner

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Realisierung
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Auslobung Teil A Vorabzug 20.01.2005 (pdf, 62KB)
Stellungnahme + Jurynominierung der Kammer W/N/B vom 02.02.2005 (pdf, 87KB)
Links
Stadt Wien MA 19 - Architektur und Stadtgestaltung
Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland
Impressum | Rechtliche Hinweise