Mittwoch, 27.05.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Justizanstalt Wien Simmering, Sanierung Zöglingstrakt | Übersicht

Justizanstalt Wien Simmering, Sanierung Zöglingstrakt

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: BIG - Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Aufgabentyp: Bauen im Bestand, Denkmalschutz, Dienstleistung und Verwaltung
Auftragsart: Generalplanerauftrag
Verfahrensart: Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Abgabetermin: 22.04.2014
Aufgabenstellung: Der Zöglingstrakt der Justizanstalt Wien Simmering steht unter Denkmalschutz. Nun sollen das
Gebäude saniert und die Funktionen angepasst werden.
Das Erdgeschoss beherbergt Werkstätten, die Maurerei, die Malerei, die Tischlerei,
Schulungsräume und eine Hauswerkstätte. Das 1. und das 2. OG sollen für die Unterbringung
von insgesamt rund 93 Insassen in 1- und 2-Personenhafträumen mit zugehörigen
Sanitärräumen adaptiert werden. Im 1. OG soll auch ein Freizeitzentrum geschaffen werden.
Als Grundlage liegt eine Machbarkeitsstudie der atelier.23 architekten zt gmbh vor.
Ziel dieses Vergabeverfahrens ist, einen Generalplaner für die Planung der Sanierung zu
finden.
Kontaktstelle: ZT DI Andrea Hinterleitner
Ditscheinergasse 4/12
A-1030 Wien
T +43.1.877 48 11
F +43.1.877 48 54
E office@zt-hilei.at
Verfahrensorganisator: IK DI Andrea Hinterleitner
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Bestbieter
pfeil architekten - ZT GmbH

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
EU-Bekanntmachung (pdf, 135KB)
Protokoll zur Aufgabenstellung vom 03.10.2013 (pdf, 2MB)
Teilnahmeantrag (doc, 463KB)
Projektreferenz (doc, 155KB)
Umsatz Planerleistung (doc, 104KB)
TeilnehmerInnenliste (pdf, 57KB)
Links
BIG Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Impressum | Rechtliche Hinweise