Montag, 21.10.2019
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | City Hype - Die Zukunft mitgestalten | Übersicht

City Hype - Die Zukunft mitgestalten

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: departure - Die Kreativagentur der Stadt Wien GmbH
Aufgabentyp: Stadtraum und Städtebau
Auftragsart: keine Beauftragungsabsicht
Verfahrensart: offener, einstufiger Ideenwettbewerb
Rechtsgrundlage: ABGB Preisausschreiben
Wettbewerbsordnung: Nein
Preisgeldsumme: EUR 17.500,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 18.06.2014
Entscheidungstermin: August 2014
Aufgabenstellung: departure schließt an den großen Erfolg des Ideenwettbewerbs 2013 an und lädt Kreative und Stadtbegeisterte ein, ihre Ideen zur Zukunft des Zusammenlebens in der Stadt einzubringen. departure sucht kühne Lösungen aus allen Bereichen der Kreativwirtschaft, wie Design, Mode, Multimedia, Architektur, Grafik und Musik, um das Zusammenleben in der Stadt aktiv mitzugestalten.
Städte ziehen an: Menschen vom Land oder aus anderen Ländern, TouristInnen oder Pendler – und sich selbst einen möglichst zeitgenössischen, kosmopolitischen Mantel. Als Konsequenz reagieren mittlerweile zahlreiche Stadtinitiativen auf die Herausforderungen der fortschreitenden Urbanisierung im Sinne ihrer Infrastruktur und rüsten sich als »Smart Cities«. Und während die globalisierte Welt um das beste City Branding zu buhlen scheint, bietet sich den Bürgerinnen und Bewohnern mehr Raum: für die gemeinsame Gestaltung des Zusammenlebens.
departure, die Kreativagentur der Stadt Wien und ein Unternehmen der Wirtschaftsagentur Wien, eröffnet mit dem diesjährigen Ideenwettbewerb daher das gedankliche Experimentierfeld der »Solidarischen Stadt«: City Hype fordert Kreative und Stadtenthusiastinnen auf, zukunftsweisende Ideen für ein gleichberechtigtes Miteinander zu formulieren, der Stadt eine vielfältige, moderne Identität zur verleihen und ihre Zukunft aktiv mitzugestalten.
Kontaktstelle: departure – Die Kreativagentur der Stadt Wien GmbH
Anne Zimmermann
Hörlgasse 12
A-1090 Wien
T +43.1.4000.87106
E zimmermann@departure.at
Verfahrensorganisator: departure - Die Kreativagentur der Stadt Wien GmbH
Preisgericht: ao. Univ. Prof Arch. Mag.arch. Anton Falkeis; Mag. art. Martina Fineder; Dr. Harald Gründl; Arch. Mag.arch. Marie Therese Harnoncourt-Fuchs; Mag. Elisabeth Noever-Ginthör; Univ.-Prof. DI Rudolf Scheuvens; Andreas Wiesmüller
Auftragsverhandlung: Keine bzw. nicht bekannt
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner
Paradocks Bridging Potential

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (Englisch) (pdf, 442KB)
Links
departure - Die Kreativagentur der Stadt Wien GmbH
Impressum | Rechtliche Hinweise