Mittwoch, 27.05.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Planung eines Bau-/Wirtschaftshofes (WIHO) und Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) | Übersicht

Planung eines Bau-/Wirtschaftshofes (WIHO) und Abfallwirtschaftszentrum (AWZ)

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Marktgemeinde Laxenburg
Auftragsart: Generalplanerauftrag
Wettbewerbsgebiet (ha): 5
Verfahrensart: Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung im Unterschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Nein
Abgabetermin: 28.05.2014
Aufgabenstellung: Interessentenfindung zur Planung eines Bau-/Wirtschaftshofes (WIHO) und Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) an einem gemeinsamen, ca. 5.000 m² großen, Standort in der Marktgemeinde Laxenburg
Planungs- und Bauleitungsleistungen für die Errichtung eines zentralen WIHO und eines AWZ für das gesamte Gemeindegebiet der Marktgemeinde Laxenburg, derzeit ca. 3.500 EW. Planung ab Herbst 2014 geplante Bauausführung ab 2015
Kontaktstelle: W http://www.laxenburg.at/
Verfahrensorganisator: Marktgemeinde Laxenburg
Auftragsverhandlung: Ja. Zuschlag auf den/die BestbieterIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Bestbieter
PPA architects

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Links
Marktgemeinde Laxenburg
Impressum | Rechtliche Hinweise