Montag, 30.03.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Realisierungen | Gemeindebauten Mellau | Arch. DI Peter Muxel, Lustenau; Arch. DI Carmen Schrötter-Lenzi, Fussach; Ventira Architekten GmbH, Diepoldsau

Arch. DI Peter Muxel, Lustenau; Arch. DI Carmen Schrötter-Lenzi, Fussach; Ventira Architekten GmbH, Diepoldsau

Anerkennung, Preisgeld EUR 4.000,-

Kennnummer: 3
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellbild, Gemeindebauten in Mellau, Muxel, Schrötter-Lenzi, Ventira


Plan 1, Gemeindebauten in Mellau, Muxel, Schrötter-Lenzi, Ventira (pdf, 766KB)
Plan 2, Gemeindebauten in Mellau, Muxel, Schrötter-Lenzi, Ventira (pdf, 540KB)

Bewertung des Preisgerichts:

Der Projektant schlägt einen großen Solitär mit präziser Stellung zur Schule vor. Im Erdgeschoss wird der Saal mit den Nebenräumen untergebracht, im 1. OG liegen der Bereich für die Musik sowie der Ausseneingang des Kindergartens mit dem Ess- und Bewegungsraum. Im 2. OG sind die Gruppenräume des Kindergartens mit den notwendigen Nebenräumen situiert. Die Überhöhe des Musikproberaumes erzeugt eine räumlich interessante Split-Level Organisation des Kindergartens mit differenziert angeordneten Bereichen. Durch das Absenken des Platzes Richtung Süden wird zwar die optische Präsenz des Gebäudes reduziert, die notwendigen Geländeanpassungen verschlechtern jedoch die Durchwegungen. Die große Auskragung bietet Vorteile bei Schlechtwetter, die Belichtungssituation wird dadurch im Saalbereich nachteilig beeinflusst. Die Überschneidung des Gebäudes mit der Volksschule führt zu Verschlechterungen der Belichtung in den Klassen. Funktionelle Mängel im Kindergarten entstehen durch Trennung von Gruppenräumen und Ausweichräumen. Der Baukörper und die Fassaden sind sensibel gestaltet.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Peter Muxel, Lustenau
Arch. DI Carmen Schrötter-Lenzi, Fussach
Ventira Architekten GmbH, Diepoldsau

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Realisierung
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung Gemeindebauten in Mellau (pdf, 913KB)
Teilnahmeantrag Gemeindebauten in Mellau (pdf, 118KB)
Juryprotokoll Gemeindebauten in Mellau (pdf, 5MB)
Impressum | Rechtliche Hinweise