Sonntag, 26.01.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Smart City - Waagner-Biro, Baufelder Mitte und Nord | Übersicht

Smart City - Waagner-Biro, Baufelder Mitte und Nord

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: APIS Vermögensverwaltungs GmbH; AVL List GmbH
Aufgabentyp: Stadtraum und Städtebau
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: Offener, einstufiger Realisierungswettbewerb
Rechtsgrundlage: Auslobungstext; ABGB Preisausschreiben
Wettbewerbsordnung: Wettbewerbsstandard Architektur – WSA 2010
Mindesteignung: ArchitektIn
Preisgeldsumme: EUR 120.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Registrierung: 26.06.2014-10.07.2014
Abgabetermin: 08.09.2014
Entscheidungstermin: 30.09.2014
Aufgabenstellung: Ziel des Wettbewerbsverfahrens ist die Ausarbeitung eines städtebaulichen Entwurfskonzeptes für Büro, Wohn- und Geschäftsgebäude mit einer Bruttogeschossfläche von ca. 110.000m². Angestrebt wird, das bisher sehr unterschiedlich und kaum genutzte Quartier neu zu bebauen. Hierbei stellen der Gestaltung der Baukörper und der Schaffung eines urbanen Mixes der Funktionen die planerischen Herausforderungen dar. Zudem sind die öffentlichen und halböffentlichen Räume mit den „Smart City“- Zielsetzungen in Einklang zu bringen.
Absichtserklärung: Die AusloberInnen werden die drei Preisträger (1., 2. und 3. Preis) für das erste nachfolgende, aber verfahrensrechtlich getrennte baukünstlerische Wettbewerbsverfahren zur Erlangung von Vorentwürfen für das Baufeld Mitte (ca. 22.000m² Grundstücksfläche) fix laden.
Kontaktstelle: Büro DI Kampus
Herrengasse 28, 8010 Graz
office@kampus.at
Preisgericht: DI Mag. Bertram Werle, Stadt Graz Baudirektion; DI Bernhard Inninger, Stadt Graz - Stadtplanungsamt; Arch. DI Much Untertrifaller, Stadt Graz - Fachbeirat; Arch. DI Markus Pernthaler, Smart City Graz - Intendanz; Mag. Nikolaus Lallitsch, APIS; Prof. Hans List, AVL List GmbH
Auftragsverhandlung: Ja. Aber keine Festlegung auf den/die GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Steiermark und Kärnten
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner, 1. Preis , EUR 35.000,-
Nussmüller Architekten ZT GmbH
Kennwort: 320572

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Auslobung (pdf, 291KB)
Juryprotokoll (pdf, 4MB)
Impressum | Rechtliche Hinweise