Freitag, 25.09.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Neubau TINETZ-Stützpunkt Ötz | Arch. DI Karlheinz Röck, Innsbruck

Arch. DI Karlheinz Röck, Innsbruck

1. Rang, Gewinner, 1. Preis, Aufwandsentschädigung EUR 5.000,-

Kennnummer: 1
Mitarbeiter: Lukas Strigl
H.P. Schallhart
Belinda Döring
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellbild, TINETZ-Stützpunkt Ötz, Röck


Plan, TINETZ-Stützpunkt Ötz, Röck (pdf, 15MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Grundsätzlich gewürdigt wird die Anordnung der Baukörper um einen Betriebshof. Der Hof öffnet sich zum dahinterliegenden Flussraum. Die Sichtachse von der Straße zum Fluss wird durch die zwei schlanken Baukörper kaum beeinträchtigt und durch das Flugdach gefasst. Die Klarheit der Gebäude besticht.
Die räumliche Loslösung und Splittung vergrößert die Beschickungs- und Belichtungsmöglichkeiten. Die Materialisierung ist im Kontext schlüssig.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Karlheinz Röck, Innsbruck

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung TINETZ-Stützpunkt Ötz (pdf, 87KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise