Mittwoch, 23.09.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | 1030 Wien, Anton-von-Weber-Platz 1, Neubau Future Art Lab | Übersicht

1030 Wien, Anton-von-Weber-Platz 1, Neubau Future Art Lab

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: BIG - Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Aufgabentyp: Bildung, Neubau
Auftragsart: Generalplanerauftrag
Auftragswert (€): EUR 2.416.431,-
Nutzfläche (m²): 3600
Verfahrensart: Nicht offener, zweistufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Preisgeldsumme: EUR 110.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 11.09.2014
Entscheidungstermin: 16.01.2015
Aufgabenstellung: Neubau eines gemeinsamen Institutsgebäudes für drei Institute (Komposition und Elektroakustik,Tasteninstrumente und Filmakademie Wien) mit einer Nutzfläche von insgesamt rd. 3.600 m² auf dem Campus der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien.

Die Kernaufgabe der Planung bildet die Lösung und Integration von speziell ausgestatteten Sonderräumen des Bereichs Elektroakustik innerhalb des multifunktionalen Neubaus.

Die Kernbereiche umfassen:
Klangtheater (geeignet für öffentliche Veranstaltungen) mit der Möglichkeit zu Beschallungs- und Akustik-Experimenten (Wellenfeldsynthese u. dgl.) auch nutzbar für Aufnahmen und Konzerte, mit ca. 170m² Nutzfläche.
Aufnahmesaal für alle Stilarten (Klassikaufnahmen bis Kammerorchesterbesetzung und U-Musik) mit angeschlossenen Regieräumen, mit ca. 120m² Nutzfläche.Konzertsaal (geeignet für öffentliche Veranstaltungen) mit besonderer Ausrichtung für Klavierkonzerte einschließlich Tonstudio für Aufnahmen im Saal, mit ca. 160m² Nutzfläche.
Arthouse-Kino hochwertiger Kinosaal, auch geeignet für Vorlesungen, Seminare, Kinoakustik (Dolby-Surround), max. akustische Abschottung gegen außen, mit ca. 140m² Nutzfläche

Diese hochspezialisierten Räume sind nur unter Einbeziehung von Expertinnen und Experten der Bau- und Raumakustik planbar. Daher sollen künftig Planende bereits über eine entsprechende Erfahrung mit Projekten verfügen, an die in Bezug auf Bau- und Raumakustik sehr hohe Anforderungen gestellt wurden. Im Planungsteam ist eine Fachperson für Akustik vorzusehen.
Kontaktstelle: ZT DI Andrea Hinterleitner
Ditscheinergasse 4/12
A-1030 Wien
T +43.1.877 48 11
F +43.1.877 48 54
E office@zt-hilei.at
Verfahrensorganisator: IK DI Andrea Hinterleitner
Preisgericht: Univ.-Prof. Mag.arch. Elsa Prochazka, BIG Architekturbeirat; Arch. Mag.arch. Alfred Berger; Rektor Univ.-Prof. Dr. Werner Hasitschka, mdw; Vizerektorin Mag. Ulrike Sych, mdw; DI Maximilian Pammer, BIG Unternehmensbereich Universitäten; DI Christoph Horak, BIG
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner , EUR 25.000,-
Pichler & Traupmann Architekten ZT GmbH

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
EU-Bekanntmachung (pdf, 100KB)
Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrages (pdf, 382KB)
Beilage 1 Raum- und Funktionsprogramm (pdf, 169KB)
Beilage 2 Raum- und Bauakustische_Anforderungen (pdf, 420KB)
Formblatt Teilnahmeantrag (docx, 69KB)
Brief der Kammer W/N/B an die BIG vom 11.07.2014 (pdf, 25KB)
Stellungnahme der Kammer W/N/B vom 25.07.2014 (pdf, 57KB)
Protokoll der Preisgerichtssitzung vom 15. + 16.01.2015 (pdf, 575KB)
EU-Bekanntmachung - Ergebnis (pdf, 84KB)
Links
BIG Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Impressum | Rechtliche Hinweise