Sonntag, 21.07.2019
Home | Kontakt | Suchen
 
Realisierungen | Universität für angewandte Kunst Wien -- A. Generalsanierung "Schwanzertrakt" und B. Umbau Vordere Zollamtsstraße 7 | Übersicht

Universität für angewandte Kunst Wien -- A. Generalsanierung "Schwanzertrakt" und B. Umbau Vordere Zollamtsstraße 7

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: BIG - Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Aufgabentyp: Bauen im Bestand, Bildung, Denkmalschutz, Wissenschaft und Forschung
Auftragsart: Generalplanerauftrag
Verfahrensart: Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Abgabetermin: 16.09.2014
Aufgabenstellung: Gegenstand dieses Generalplanerfindungsverfahrens sind einerseits die Generalplanerleistungen für die Generalsanierung des „Schwanzertraktes“ aus den 1960er Jahren inkl. Verbindungstrakt und
andererseits die Generalplanerleistungen für den Umbau des Gebäudes in der Vorderen Zollamtsstraße 7 (erbaut in den Jahren 1898 bis 1901) für die universitäre Nutzung.
Die Gebäude stehen unter Denkmalschutz. Sämtliche Planungsschritte sind daher mit dem Denkmalamt abzustimmen.
(...) Die Auftraggeberin strebt an die Generalplanerleistungen sowohl für Teil A als auch für Teil B an eine/n AuftragnehmerIn zu vergeben. Auf Grund der Tatsache, dass es sich bei beiden
Gebäuden um solitäre Standorte handelt, behält sich die Auftraggeberin eine Vergabe in Teilen, getrennt für Teil A und Teil B vor. Die TeilnehmerInnen erklären mit Abgabe ihres Teilnahmeantrages ausdrücklich ihre Zustimmung zu einer eventuellen Teilvergabe. (...)
Kontaktstelle: ZT DI Andrea Hinterleitner
Ditscheinergasse 4/12
A-1030 Wien
T +43.1.877 48 11
F +43.1.877 48 54
E office@zt-hilei.at
Verfahrensorganisator: IK DI Andrea Hinterleitner
Verhandlungsgremium: Rektor Dr. iur. Gerald Bast; DI Peter Ehrenberger, BIG; Arch. DI Markus Geiswinkler, BIG Architekturbeirat; DI Maximilian Prammer, BIG; Univ.-Prof. Mag.arch. Elsa Prochazka, BIG Architekturbeirat
Auftragsverhandlung: Ja. Zuschlag auf den/die BestbieterIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Bestbieter
Riepl Kaufmann Bammer Architektur

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Realisierung
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
EU-Bekanntmachung (pdf, 133KB)
Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrages (pdf, 107KB)
Teilnahmeantrag (docx, 2MB)
Projektreferenz (docx, 447KB)
Umsatz Generalplanerleistung (docx, 436KB)
Fragenbeantwortung vom 01.09.2014 (pdf, 62KB)
TeilnehmerInnenliste (pdf, 107KB)
Links
BIG Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Impressum | Rechtliche Hinweise