Sonntag, 20.09.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | ArchitektIn des Jahres 2015 | Übersicht

ArchitektIn des Jahres 2015

Verfahrensprädikat: Information der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: ATGA Akademie für technische Gebäudeausrüstung
Auftragsart: keine Beauftragungsabsicht
Verfahrensart: Architekturpreis
Rechtsgrundlage: ABGB Preisausschreiben
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn
Abgabetermin: 06.02.2015
Entscheidungstermin: 22. + 23.04.2015
Aufgabenstellung: Die heutige Zeit stellt neue Anforderungen an Gebäude. Sie sollen idealerweise über Jahrzehnte ihre Leistung bringen und Jahre später noch effizient, gut nutz- und betreibbar sein. Bereits auf den ersten Vorentwurf muss daher der Nachhaltigkeitsaspekt ersichtlich sein.

Mit der Austrian FM Awards Kategorie ARCHITEKTIN DES JAHRES unter der Schirmherrschaft von BIG und ÖBB werden ArchitektInnen prämiert, die die Komplexität des Bauens beherrschen, Koordinationstalent aufweisen und innovativ sind, insbesondere aber den Blick auf die neuen Aufgaben des 21. Jahrhunderts richten. Es soll das Bewusstsein für eine gleichwertige Kommunikation und interdisziplinäre Zusammenarbeit gestärkt werden, welche letztendlich zu besseren Ergebnissen führt. Der Preis ARCHITEKTIN DES JAHRES ist kein weiterer Architekturpreis, sondern eine Prämierung einer ganzheitlichen Sicht, der Haltung von ArchitektInnen bzw. Architektenteams, wie an deren Gesamtwerk nachgewiesen.

Gesucht, am 22. und 23. April 2015 präsentiert und prämiert, werden ArchitektInnen bzw. Architektenteams, deren Augenmerk sich neben der architektonischen Gestaltung auch auf Funktionalität und Betriebserfordernisse eines Objektes richtet.
Kontaktstelle: ATGA GmbH Facility Management
Mag. Natalie Winkel, Mag. Markus Aschauer
Alliogasse 5-7
A-1150 Wien
T +43.1.817 40 80.0
F +43.1.817 40 80.20
E kongress@atga.com
Preisgericht: Arch. DI Michael Anhammer, Sue Architekten; DI Roman Hirschmann, OeNB; DI Christoph Horak, BIG; BM Ing. Andreas Kalischek, ÖBB; Dr. Christine Müller, Architektur & Bau Forum; DI (FH) Guido Pfeifer, APG Austrian Power Gid
Auftragsverhandlung: Keine bzw. nicht bekannt
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner
BWM Architekten und Partner

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Richtlinien (pdf, 536KB)
Einreichung (doc, 507KB)
Formblatt Nutzerkommentar (doc, 484KB)
Links
ATGA Akademie für technische Gebäudeausrüstung
Impressum | Rechtliche Hinweise