Montag, 27.01.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Galerie Niederösterreich Krems - Planung ÖBA TGA | Übersicht

Galerie Niederösterreich Krems - Planung ÖBA TGA

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: Land Niederösterreich
Aufgabentyp: Bauen im Bestand, Erholung und Tourismus, Kunst und Kultur, Neubau
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Auftragswert (€): EUR 498.517,-
Nutzfläche (m²): 3250
Verfahrensart: Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Abgabetermin: 19.03.2015
Entscheidungstermin: 03.02.2016
Aufgabenstellung: 1. Für dieses Projekt wird mit dem gegenständlichen Vergabeverfahren ein geeigneter, ambitionierter und hochqualifizierter Auftragnehmer für die folgendnen Leistungen gesucht:
- Planung TGA (HKLS, E und Sicherheitstechnik)
- Fachbauaufsicht TGA (HKLS, E und Sicherheitstechnik)
2. Der Auftraggeber beabsichtigt die Vergabe der Leistungen für alle Projektphasen von Vorentwurf bis Fertigstellung.
3. Die Ausführung soll durch die Vergabe von Einzelwerken erfolgen.
4. Die Projektleitung wird durch den Auftraggeber selbst wahrgenommen. Eine externe Projektsteuerung (HYPO NOE Real Consult GmbH) und eine begleitende Kontrolle (FCP - Fritsch, Chiari & Partner ZT GMBH) sind bereits beauftragt. Eine Örtliche Bauaufsicht für die Baugewerke exkl. TGA wird noch beauftragt werden. Der im gegenständlichen Vergabeverfahren ermittelte AN ist zur engen Zusammenarbeit mit den sonstigen Dienstleistern des Auftraggebers verpflichtet.
Kontaktstelle: Harrer Schneider Rechtsanwälte GmbH
Mag. Martina Harrer
E galerie-tga@harrerschneider.at
Verfahrensorganisator: Harrer Schneider Rechtsanwälte GmbH
Verhandlungsgremium: Auftraggebervertreter Land Niederösterreich, LAD 3 DI Karl Dorninger; Projektleiter Martin Maurer, Niederösterreichische Kulturwirtschaft GesmbH; Haustechnikplaner Helmut Vavra, von der Heyden Planungsgesellschaft für Haustechnische Anlagen Gesellschaft m.b.H. & Co. KG
Auftragsverhandlung: Ja. Zuschlag auf den/die BestbieterIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Bestbieter
Haustechnik Dick + Harner GmbH, Technisches Büro Herbst GmbH

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
EU-Bekanntmachung (pdf, 115KB)
Teil I.A Verfahrensregelungen (pdf, 390KB)
Teil I.B Bewerbererklärungen - Formblätter (doc, 2MB)
Beilage I.A.1. Raster für Rückfragen (doc, 51KB)
Beilage I.A.2 Schwierigkeitsklassen § 7 HOA-A (pdf, 59KB)
Rückfragenbeantwortung vom 09.03.2015 (pdf, 193KB)
EU-Bekanntmachung - Vergebener Auftrag (pdf, 101KB)
Links
Land Niederösterreich
Impressum | Rechtliche Hinweise