Sonntag, 25.08.2019
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Superscape 2016 - „Future Urban Living – Funktionale Reduktion mit maximalem Raumgewinn“ | Übersicht

Superscape 2016 - „Future Urban Living – Funktionale Reduktion mit maximalem Raumgewinn“

Verfahrensprädikat: Information der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: JP Immobilien
Auftragsart: keine Beauftragungsabsicht
Verfahrensart: Architekturpreis
Rechtsgrundlage: ABGB Preisausschreiben
Wettbewerbsordnung: Nein
Preisgeldsumme: EUR 20.000,-
Abgabetermin: 07.03.2016
Entscheidungstermin: September 2016
Aufgabenstellung: Mit dem Titel „Future Urban Living – Funktionale Reduktion mit maximalem Raumgewinn“ eröffnet der Superscape 2016 ein Feld für visionäre Gestaltungsvorschläge und Raumkonzepte, bei denen der zukünftige urbane Wohnbau Ausgangs- und Mittelpunkt der Auseinandersetzung sein soll. Gesucht werden innovative Lösungen, die lebenswerten Wohnraum bei großer räumlicher Effizienz und größtmöglicher funktioneller Flexibilität andenken. In diesem Kontext sollen sich wandelnde Bedürfnisse und Anforderungen von StadtbewohnerInnen an Wohnraum in den nächsten 50 Jahren miteinbezogen werden. Es gilt, vorausschauende Konzepte zu formulieren, die gewohnten Muster des Wohnens zu hinterfragen und gestalterische Experimente zu wagen sowie deren Realisierbarkeit in Ansätzen auszuloten und dabei möglicherweise auch deren Anwendbarkeit im Altbestand und innerhalb bestehender urbaner Strukturen zu prüfen.
Darüber hinaus ist das Thema im Hinblick auf die wachsende Mobilität und im Bezug zu urbanen Verkehrsströmen auch im städtebaulichen Kontext von hoher Relevanz. Unmittelbare Realisierbarkeit und aktuelle Beschränkungen durch die Bauordnung oder Normierungen sollen dabei bewusst keine primäre Rolle spiele.
Kontaktstelle: art:phalanx - Kunst- und Kommunikationsagentur
Neubaugasse 25/1/11
A-1070 Wien
T +43.1.524 98 03.17
Unterlagen an:
E einreichen@jp-perspektiven.at
Verfahrensorganisator: art:phalanx - Agentur für Kultur und Urbanität
Preisgericht: Arch. DI Anna Popelka; DDr. Christoph Thun-Hohenstein; Dr. Harald Gründl; Arch. Univ.-Prof. DI Klaus Kada; Mag. Lilli Hollein
Auftragsverhandlung: Keine bzw. nicht bekannt
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner
Arch. Pedro Pitarch

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Auslobungsunterlagen (pdf, 2MB)
Presseinformation Siegerprojekt (pdf, 235KB)
Links
Superscape 2016
Impressum | Rechtliche Hinweise