Dienstag, 20.10.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Entwicklung Ortszentrum - Kirchstraße West in Zirl | Arch. DI Andreas Pieper, Berlin; Arch. DI (FH) Stefan Schildauer, Bernburg

Arch. DI Andreas Pieper, Berlin; Arch. DI (FH) Stefan Schildauer, Bernburg

, Aufwandsentschädigung EUR 6.000,-

Kennnummer: 5
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellbild 1, Entwicklung Ortszentrum - Kirchstraße West in Zirl, Pieper, Schildauer


Modellbild 2, Entwicklung Ortszentrum - Kirchstraße West in Zirl, Pieper, Schildauer


Modellbild 3, Entwicklung Ortszentrum - Kirchstraße West in Zirl, Pieper, Schildauer


Plan 1, Entwicklung Ortszentrum - Kirchstraße West in Zirl, Pieper, Schildauer (pdf, 5MB)
Plan 2, Entwicklung Ortszentrum - Kirchstraße West in Zirl, Pieper, Schildauer (pdf, 7MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Der Entwurf entwickelt entlang der Kirchstraße das geforderte Straßenraumprofil von ca. 12m. Das den Straßenraum formende Gebäude ist mit einem Faltdachwerk gedeckt, dessen Traufen und Firstlinien in Ost-Westrichtung verlaufen und so die Verbindung zur Bestandsstruktur finden. Die neue Kirchstraße ist als Shoppingstraße konzipiert mit Geschäften im Erdgeschoss, der Dorfplatz entsteht im Süden des Planungsareals auf den Bauparzellen 167 und 173. Grundsätzlich wird der Dorfplatz als atmosphärisch ansprechend empfunden, er ist gut proportioniert und wertet die Umgebungsbebauung auf. Allerdings funktioniert dieser Ansatz nur, wenn tatsächlich auf eine Bebauung der beiden Parzellen verzichtet wird.
Insgesamt mutet das Projekt aufgrund seiner Typologie auf den ersten Blick vertraut an und bietet eine interessante Verkehrslösung. Bei näherer Betrachtung erscheint der Jury allerdings der Maßstabssprung zwischen Kirchgasse und Morigglgasse als nicht bewältigt. Die Bestandbebauung wirkt wie eine
„Hinterhofbebauung“, die gegenüber dem Neubau entlang der Kirchstraße „untergeht“. Der Versatz der Gebäudefronten entlang der Kirchgasse kann nur bedingt nachvollzogen werden, die Einbuchtungen im Erdgeschoß sind für die Geschäfte nicht sehr attraktiv. Die Gebäudetiefe ist mit ca. 20 Metern bei zweiseitiger Belichtung relativ groß.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Andreas Pieper, Berlin
Arch. DI (FH) Stefan Schildauer, Bernburg

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung Entwicklung Ortszentrum - Kirchstraße West in Zirl (pdf, 4MB)
Juryprotokoll Entwicklung Ortszentrum - Kirchstraße West in Zirl (pdf, 986KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise