Samstag, 17.08.2019
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Sanierung/Neubau Lehrlingsheim - LBS Wals | Übersicht

Sanierung/Neubau Lehrlingsheim - LBS Wals

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: Amt der Sbg. Landesregierung
Aufgabentyp: Bauen im Bestand, Neubau
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: Offener, einstufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Wettbewerbsordnung Architektur - WOA 2010
Mindesteignung: ArchitektIn
Abgabetermin: 29.03.2016
Entscheidungstermin: 03.05.2016
Aufgabenstellung: Auf dem Areal der LBS Wals soll das bestehende Lehrlingsheim mit 4-Bettzimmer für insgesamt 136 Lehrlinge saniert bzw. erneuert werden. Dabei ist die vorhandene Struktur auch generell in Hinblick auf Aufenthalts- und Freizeiträume zu verbessern, so auch die bestehende (Eingangs)Halle zwischen Heim, Werkstättentrakt und Schulgebäude und der Versorgungstrakt. In einem weiteren Realisierungsschritt soll eine Normalhalle (27m x 15m), verwendet als (Ball)Spiel- und Bewegungsraum, samt den Nebenräumen errichtet werden. Insgesamt wird eine Gesamtfläche von ca. 2.490 m² bearbeitet. Gegenstand der Planung sind auch die Außenanlagen, insbesondere eine effiziente Nutzung der Außenräume für Parkplätze.
Absichtserklärung: Dem Wettbewerb folgt hinsichtlich Vergabe der Planungsleistungen ein
Verhandlungsverfahren gemäß BVergG 2006, § 30 (2) 6.
Kommentar der Kammer: Die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Oberösterreich und Salzburg hat mit Schreiben vom 14.12.2015 bestätigt, dass die Allgemeinen Bestimmungen der Ausschreibung mit ihr abgestimmt wurde.

Unterlagen: www.salzburg.gv.at/aktuell/ausschreibungen.htm

Kolloquium, Bauplatzbesichtigung: 16.02.2016, 15:30 Uhr
Kontaktstelle: Amt der Salzburger Landesregierung
Abteilung 6, Landesbaudirektion
Referat 6/05 - Immobilien Management
Michael-Pacher-Straße 36
5020 Salzburg
Tel.: 0662/80 42-4332, Fax: 0662/80 42-4191
E-Mail: immobilienmanagement@salzburg.gv.at


Organisation:
SCHEIBERARCHITEKTUR
Dipl.-Ing. Manfred J. Scheiber
Adolf-Schemel-Straße 21
5020 Salzburg
Tel.: 0664/21 26 200
E-Mail: scheiber@architekt-salzburg.at
Verfahrensorganisator: DI Manfred Scheiber
Preisgericht: Arch. DI Simon Speigner; Arch. DI Christian Schmirl; Arch. DI Erich Wenger
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Oberösterreich und Salzburg
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner, 1. Preis
HALLE 1 architekturbüro - Arch. DI Gerhard Sailer & Arch. DI Heinz Lang

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
A-Teil Ausschreibung (pdf, 136KB)
B-Teil Ausschreibung (pdf, 136KB)
Juryprotokoll (pdf, 202KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise