Donnerstag, 05.12.2019
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Erweiterung und Sanierung Schülerheim HBLA Pitzelstätten | Übersicht

Erweiterung und Sanierung Schülerheim HBLA Pitzelstätten

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: BIG - Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Aufgabentyp: Bildung
Auftragsart: Generalplanerauftrag
Verfahrensart: Offener, einstufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Wettbewerbsstandard Architektur – WSA 2010
Mindesteignung: ArchitektIn
Preisgeldsumme: EUR 84.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Registrierung: ab 06.04.2016
Abgabetermin: 30.06.2016
Entscheidungstermin: 10.08.2016
Aufgabenstellung: Gegenstand des Realisierungswettbewerbes ist die Erlangung von baukünstlerischen Vorentwurfskonzepten (reduzierte Vorentwurfsunterlagen) für die Erweiterung und Sanierung des Schülerheims der HBLA Pitzelstätten, 9061 Klagenfurt, Glantalstraße 59.
Es werden detaillierte Ausarbeitungen und Vorschläge zur gegenständlichen Bauaufgabe, sowohl in städtebaulicher/baukünstlerischer als auch in funktionaler/ökonomischer Hinsicht, erwartet.

Örtliche Begehung und Hearing:
02.05.2016, 13.00 Uhr (Festsaal HBLA Pitzelstätten)
Absichtserklärung: Die Auftraggeberin beabsichtigt nach Abschluss des Wettbewerbes, unter Berücksichtigung der Empfehlungen des Preisgerichts, Verhandlungen gemäß § 30 (2) Z 6 BVergG über eine Generalplanerbeauftragung zu führen. Thema dieser Verhandlungen werden das Projekt, der Projektumfang, die Projektleitung, die Zusammensetzung des Projektteams (insbesondere Fachplaner), die geplante Projektabwicklung und das Honorar sein.
Kontaktstelle: ARGEWO Dr. Nikolaus Hellmayr Architektur
Adresse: 8010 Graz, Dr. Robert-Graf-Straße 23/66
Telefon: + 43 (0)676 566 90 80
Fax: + 43 (0)1 2533 033 30
E-Mail: arge@wettbewerbsorganisation.at

Die Registrierung erfolgt direkt über die Homepage des Wettbewerbsbüros.
Nur registrierte TeilnehmerInnen erhalten die Berechtigung, den Teil D („Beilagen“) der Ausschreibungsunterlagen über das Datenportal des Wettbewerbs herunterzuladen.

Die allgemeinen Teile (A, B, C) der Ausschreibungsunterlagen sind im Extranet ohne Registrierung zugänglich. Der spezielle Teil („Beilagen“), siehe Absatz D (Pläne und sonstige Unterlagen) dieser Auslobung, ist den registrierten WettbewerbsteilnehmerInnen vorbehalten.
Preisgericht: Arch. DI Michael Anhammer; Arch. DI Toralf Fercher; Arch. Mag.arch. Alfred Berger, BIG Architektur Beirat; DI Bernd Wiltschek, BIG; DI Bernhard Göschl, BIG; Ing. Michael Zefferer, Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft; HR DI Maria Truppe-Fischer, HTBLA Pitzelstätten; Arch. DI Harald Höller; Arch. DI Manfred Güldner
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Steiermark und Kärnten
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner, 1. Preis , EUR 22.000,-
Arch. DI Ursula Klingan

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Juryprotokoll (pdf, 215KB)
Links
BIG Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
HBLA Pitzelstätten
Impressum | Rechtliche Hinweise