Dienstag, 25.01.2022
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Erweiterung Sport- und Musikhauptschule und der Polytechnischen Schule Imst Unterstadt | Arch. DI Bruno Schwamberger, Innsbruck

Arch. DI Bruno Schwamberger, Innsbruck

2. Rang, Preis

Kennnummer: 1014
Mitarbeiter: Arch. Rui Paolo Pitta-Groz
DI Rita Engberg
Paul Walder
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellfoto


Plan (pdf, 4MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Überzeugend wird der Bestand zu einem Hoftypus ergänzt und integriert die Volkschule als eine Seite dieser „Blockrand-Bebauung“. Die daraus resultierende städtebauliche Geste mit einer Auskragung bis über den Kreisverkehr wird zur „Landmark“ für das neue Schulzentrum. Der ruhige, vom Verkehr abgeschirmte Innenhof funktioniert als introvertierter , kommunikativer Mittelpunkt der gesamten Anlage. Dieses Zusammenfassen zweier Schultypen wird von den Nutzern problematisch gesehen, da unterschiedliche Altersgruppen (die in den benachbarten Bereichen des Polytechnischen Lehrganges und der Musikschule anfallen) sich nicht vermischen sollen. Zur Zugangssituation: Der bis unter die Auskragung reichende Kreisverkehr minimiert den Zugangsbereich vor der Schule, was trotz großzügiger Glasfront außenräumlich beengt wirkt. Die Tiefgarageneinfahrt von Haupteingang zu trennen erscheint plausibel, wird von den Gemeindevertretern verkehrstechnisch bekrittelt.
Dem schönen Durchblick vom Eingang bis unter das Dach der Turnhalle und weiter in den Schulhof stehen
unattraktive Funktionen, die an diesem Bereich angeordnet sind, gegenüber. Das eigentliche, repräsentative
Foyer befindet sich im 1.Obergeschoss, übersichtlich mit der Turnhallen-Mittelzone verknüpft.
Die innenräumliche und städtebauliche Großzügigkeit widerspricht letztlich der gestellten Aufgabe, die
einzelnen Schultypen zu betonen bzw. ein entsprechend großes Vorfeld zu den Eingängen bereit zu stellen.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Bruno Schwamberger, Innsbruck

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (pdf, 626KB)
Juryprotokoll (pdf, 543KB)
Modellfotos (pdf, 462KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise