Dienstag, 27.10.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Realisierungen | Volksschule Haselstauden, Dornbirn | fasch & fuchs ZT GmbH, Wien

fasch & fuchs ZT GmbH, Wien

1. Rang, Gewinner, Preisgeld EUR 16.000,-

Kennnummer: 10
Mitarbeiter: Christian Daschek
Sunhild Fritz
Statik: Werkraum Wien, Peter Bauer
Bauphysik: Exikon, Bernhard Sommer
Haustechnik: Thermo Projekt, Erich Szczur
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen





Plan, Volksschule Haselstauden, Fasch, Fuchs (pdf, 3MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Ein neuer Baukörper dockt quasi fluchtig an das bestehende Vordach des
Turnhallenbaukörpers an und nimmt die Höhe des Turnsaalbaukörpers auf.
Dadurch entsteht ein ruhiger länglicher Platzraum, der sich zwischen der
bestehenden Baumgruppe vor der Fachschule bis zu einer neuen
Baumgruppe vor der neuen Volksschule spannt. Die Differenzierung
dieses Längsraumes lässt unterschiedliche Bereiche entstehen, die durch
eine starke Absenkung vor der neuen Schule einerseits einen Schwerpunkt
generiert, der den Eingang am Rand der Absenkung definiert und
andererseits den mehrgeschossigen zentralen Innenraum der Schule hier
organisch mit dem Außenraum verbindet. Dieses intensiv bespielte „Maul“
nach Außen verzweigt sich in die Lufträume, die in die oberen Geschosse
reichen und von Shed-Oberlichten gut durchlichtet werden, wodurch die
Schule als Ganzheit erlebt wird. Die Zuordnungen zum Freiraum sind
optimal gelöst, erlauben klare und zwanglose Bewegungen zwischen
diesen und somit auch eine funktionale Flexibilität in den Nutzungen, die
sich im Laufe der Zeit entwickeln könnten. Die moderate Höhenentwicklung
in Zusammenhang mit der sich daraus ergebenden Außenraumformulierung,
die organische Verknüpfung zwischen Innen und Außen und die gute
Durchlichtung der ganzen Baustruktur überzeugen in ihrer Ganzheitlichkeit.

Werkliste der Planer:

fasch & fuchs ZT GmbH, Wien

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Realisierung
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung Volksschule Haselstauden (pdf, 302KB)
Juryprotokoll Volksschule Haselstauden (pdf, 203KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise