Freitag, 10.07.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Neubau Radiologie RK 2020 im LKH Graz | Übersicht

Neubau Radiologie RK 2020 im LKH Graz

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: Krankenanstalten Immobiliengesellschaft mbH
Aufgabentyp: Sozial- und Gesundheitswesen
Auftragsart: Generalplanerauftrag
Nutzfläche (m²): 6000
Verfahrensart: Nicht offener, zweistufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Noch keine Angabe
Mindesteignung: ArchitektIn
Preisgeldsumme: EUR 200.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 24.05.2017
Entscheidungstermin: 06.07.2017
Aufgabenstellung: Gegenstand und Ziel des Verfahrens ist das Erlangen eines grundsätzlichen Lösungsvorschlages in der Qualität eines reduzierten Vorentwurfes und eines Bestbieters für Generalplanerleistungen für den Neubau der Radiologie RK 2020 im LKH-Univ. Klinikum Graz.
Absichtserklärung: Seitens des Auftraggebers besteht die Absicht, nach Abschluss des an den Wettbewerb angeschlossenen Verhandlungsverfahrens den Erstgereihten Bewerber des Verfahrens mit den Leistungen gemäß Leistungsbild des GP-Vertrages (Beilage) zu beauftragen.
Sollten die angeschlossenen Verhandlungen mit dem Erstgereihten binnen angemessener Frist aus einem wichtigen Grund nicht zu einem Vertragsabschluss führen, sind die Vertragsverhandlungen mit dem Zweitgereihten und bei Scheitern dieser Vertragsverhandlungen mit dem Drittgereihten usw. zu führen. Rechtsanspruch auf einen Gesamtauftrag oder sonstigen Auftrag besteht nicht.
Kontaktstelle: Die Teilnahmeunterlagen stehen ab sofort auf dem elektronischen Beschaffungsportal https://kages.vemap.com/home/willkommen/ zum Download zur Verfügung.

Auftraggeberin:
Krankenanstalten Immobiliengesellschaft mbH, Stiftingtalstraße 6, 8010 Graz
Postfach 6, 8036 Graz, Tel: (0316) 340-5358
Fax: (0316) 340-5399, Email: eckhard.conrad@kages.at

Verfahrensbegleitung:
Architekt DI Dr. Rainer Mayerhofer, Architekt DI Norbert Erlach
Frankenberggasse 5, 1040 Wien
Preisgericht: Arch. DI Heinz Lang; Arch. DI Gerhard Sailer; DI Bernhard Inninger, Stadt Graz - Stadtplanungsamt; DI Michael Pansinger, KAGes; DI Claudia Klar, KAGes; Mag. Andreas Mandl, LKH-Univ. Klinikum; Univ.Prof.Dr. Michael Fuchsjäger, LKH-Univ. Klinikum; DI Renato Ternobetz
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Steiermark und Kärnten
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner , EUR 50.000,-
Moser Architects ZT GmbH, Thomas Lorenz ZT GmbH
Kennwort: 160078

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Juryprotokoll (pdf, 2MB)
Links
Zum Download Auslobung
Impressum | Rechtliche Hinweise