Samstag, 26.09.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Wohnbebauung Vinzenzgasse Graz | Übersicht

Wohnbebauung Vinzenzgasse Graz

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: Eigentümergemeinschaft Stift Admont und Barmherzige Schwestern; Wallner & Schemitsch Zivilingenieurbüro
Aufgabentyp: Wohnen
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: geladener, einstufiger Realisierungswettbewerb
Rechtsgrundlage: Wettbewerbsstandard Architektur - WSA 2010
Wettbewerbsordnung: Wettbewerbsstandard Architektur – WSA 2010
Mindesteignung: ArchitektIn
Preisgeldsumme: EUR 56.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 16.02.2017
Entscheidungstermin: 03.02.2017
Aufgabenstellung: Verfahren zur Erlangung von baukünstlerischen Vorentwurfskonzepten für die ggst. Wohnbebauung
Absichtserklärung: Die AusloberIn beabsichtigt nach Abschluss des Wettbewerbes, unter Berücksichtigung der Empfehlungen des Preisgerichts Verhandlungen über eine Beauftragung zu führen, zuerst mit der GewinnerIn. Nur für den Fall, dass diese Verhandlung nicht mit der beabsichtigten Beauftragung der GewinnerIn abgeschlossen werden kann, ist die entsprechende Verhandlung mit der VerfasserIn des zweitgereihten Projektes aufzunehmen. Für den Fall des Scheiterns dieser Verhandlung verbleibt die Aufnahme der Verhandlung mit der VerfasserIn des drittgereihten Projektes.
Grundsätzlich ist beabsichtigt die GewinnerIn mit der Einreichplanung für die Baustufe 1 ( ca. 50% des Projektvolumens ) zu beauftragen. Außerdem erklärt der Auftraggeber seine Absicht, die AuftragnehmerIn des 1. Bauabschnittes auch mit der Einreichplanung des 2. Bauabschnittes zu beauftragen.
Preisgericht: DI Helmut Neuner, Stift Admont; Arch. DI Gerhard Kreutzer, Stift Admont und Barmherzige Schwestern Graz; DI Heinz Reiter, Stadt Graz - Baudirektion; DI Markus Dröscher, Stadt Graz - Stadtplanungsamt; Arch. Mag.arch. Mag.art. Sonja Gasparin, Stadt Graz - Fachbeirat; Arch. DI Hans Mesnaritsch
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Steiermark und Kärnten
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner , EUR 7.000,-
Markus Pernthaler Architekt ZT GmbH
Kennwort: 123123

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Juryprotokoll (pdf, 196KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise