Montag, 19.08.2019
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Hochhaus Viertel Zwei | Übersicht

Hochhaus Viertel Zwei

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: Viertel Zwei Entwicklung GmbH
Aufgabentyp: Neubau
Auftragsart: k. A.
Verfahrensart: Nicht offener, einstufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: k. A.
Wettbewerbsordnung: Ja
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Abgabetermin: 19.05.2017
Aufgabenstellung: Planungsleistungen zur Erlangung eines baukünstlerischen Vorentwurfes und detaillierte Projektlösungen für die Realisierung von zwei Hochhäusern auf der Fläche südlich der U-Bahn-Station U2 Stadion im VIERTEL ZWEI.

Zu Beginn des Verfahrens findet eine offene Bewerbungsphase für in Österreich ansässige Architekturbüros statt. Parallel dazu werden rund 30 ausgewählte nationale wie internationale Architekturbüros von der Ausloberin direkt zur Bewerbung aufgefordert. Jede/r BewerberIn, die/der die geforderte Eignung erfüllt (vgl. Bewerbungsunterlage), hat die Möglichkeit, sich fristgerecht um die Teilnahme am gegenständlichen Verfahren zu bewerben. Ein Auswahlgremium wählt auf Basis der eingereichten Unterlagen und der vorgegebenen Auswahlkriterien die geeignetsten BewerberInnen (vgl. Bewerbungsunterlage) aus. Für die Teilnahme am Wettbewerb stellt die Ausloberin in Summe 9 Positionen bereit.
Absichtserklärung: Die Ausloberin beabsichtigt nach Abschluss des Wettbewerbs, unter Berücksichtigung der Empfehlungen des Preisgerichts, mit dem/r GewinnerIn Verhandlungen über die Architektenleistung für den Gegenstand des Realisierungswettbewerbs zu führen. Dazu zählen der Vorentwurf, der Entwurf und die künstlerische Oberleitung der Bauausführung. Optional behält sich die Ausloberin das Recht vor, Verhandlungen über die Einreich-, die Ausführungs- und Detailplanung sowie die teilweise technische Oberleitung und die Bestandsplanung zu führen.
Kontaktstelle: IC Development GmbH
Stella-Klein-Löw-Weg 8
A-1020 Wien
M +43 664 884 929 39
E c.beigl@ic-development.at

Verfahrensorganisator:
RAUMPOSITION
Scheuvens I Allmeier I Ziegler OG
Dipl. Ing. Daniela Allmeier
Lederergasse 18/1
A-1080 Wien
T + 43.1.9233089
M +43.676.9736322
E Viertel-zwei@raumposition.at

Bei Interesse an der Teilnahme am Bewerbungsverfahren ist ein Email an die Verfahrensorganisatorin (viertel-zwei@raumposition.at) zu senden. Im Anschluss werden die Bewerbungsunterlagen zugesandt.
Verfahrensorganisator: RAUMPOSITION Scheuvens | Allmeier | Ziegler OG
Preisgericht: Arch. Mag.arch. Martin Kohlbauer, Architekt Martin Kohlbauer ZT-GmbH; Arch. DI Regina Freimüller-Söllinger, Freimüller Söllinger Architektur ZT GmbH; DI Franz-Josef Höing, Dezernat Stadtentwicklung, Planen, Bauen und Verkehr; DI Gregor Puscher, MA 21 – Stadtteilplanung und Flächennutzung; OBR DI Robert Kniefacz, MA 19 Architektur und Stadtgestaltung; Stellvertreter der Bezirksvorsteherin Leopoldstadt Adi Hasch; Mag. Michael Griesmayr, U2 Stadtentwicklung GmbH; Dir. Ing. Ewald Kirschner, U2 Stadtentwicklung GmbH; Mag. Sabine Müller, U2 Stadtentwicklung GmbH
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner
Mario Cucinella Architects Srl., TRIAX Ziviltechniker GmbH, Transsolar Energietechnik GmbH, Latz + Partner Landschaftsarchitektur Stadtplanung Architektur Partnerschaft mbB

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Übersichtsplan (pdf, 2MB)
Protokoll der Sitzung des Preisgerichts vom 23.10.2017 (pdf, 24MB)
Links
Viertel Zwei Entwicklung GmbH
Impressum | Rechtliche Hinweise