Sonntag, 15.12.2019
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Landwirtschaftskammer Hagenberg | Übersicht

Landwirtschaftskammer Hagenberg

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: Geladener, einstufiger Realisierungswettbewerb im Unterschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Wettbewerbsordnung Architektur WOA 2000
Wettbewerbsordnung: Wettbewerbsordnung Architektur - WOA 2000
Abgabetermin: 07.04.2017
Aufgabenstellung: Die Landwirtschaftskammer OÖ ist ein Dienstleistungsunternehmen mit den Hauptaufgabenbereichen Beratung, Bildung, Interessenvertretung und Förderabwicklung. Zu den Kunden zählen hauptsächlich alle land- und forstwirtschaftlichen Betriebe in OÖ, welche als Pflichtmitglieder die meisten Dienstleistungen kostenlos in Anspruch nehmen können. Die neue Außenstelle in Hagenberg soll für die Bezirke Perg und Freistadt als neues Dienstleistungszentrum und regionaler Ansprechpartner identifizierbar sein. Durch eine entsprechende Gestaltung soll das Bauvorhaben am Standort integriert werden und gleichzeitig eine entsprechende Präsenz des Hauses als öffentliche Einrichtung gewährleistet werden.
Preisgericht: Arch. DI Helmut Dietrich; Arch. DI Ludwig Kofler
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Oberösterreich und Salzburg
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner, 1. Preis
Two in a Box Architekten

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Impressum | Rechtliche Hinweise