Sonntag, 27.05.2018
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | WKO Steiermark - Center of Excellence | Übersicht

WKO Steiermark - Center of Excellence

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Wirtschaftskammer Steiermark
Aufgabentyp: Bildung
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: Offener, zweistufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn
Preisgeldsumme: EUR 147.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Registrierung: bis 31.08.2017
Abgabetermin: 22.09.2017
Entscheidungstermin: 19.12.2017
Aufgabenstellung: Gegenstand dieses Realisierungswettbewerbs mit anschließendem Verhandlungsverfahren für die Vergabe von Architektenleistungen ist die Erlangung von baukünstlerischen Vorentwurfskonzepten für den Neubau der technischen Ausbildungsflächen auf Basis des vorliegenden Raum- und Funktionsprogramms am Standort Graz.
1. Stufe: städtebauliche Bearbeitung mit Lieferung eines Modells lt. Ausschreibung
Aus den eingelangten Arbeiten wählt das Preisgericht 8 gleichrangige Projekte aus und gibt Empfehlungen zur Weiterbearbeitung ab.
2. Stufe: Baukünstlerische Bearbeitung unter Einbeziehung der Preisgerichtsempfehlungen.
Absichtserklärung: Die Auftraggeberin beabsichtigt nach Abschluss des Wettbewerbes unter Berücksichtigung der Empfehlungen des Preisgerichts Verhandlungen ohne vorherige Bekanntmachung mit der Gewinnerin/ dem Gewinner des Wettbewerbs gemäß § 30 (2) Z 6 BVergG zu führen.
Es ist die Beauftragung folgender Leistungen beabsichtigt:
- Vorentwurf und Entwurf
- Einreichplanung
- Künstlerische OberleitungAusführungsplanung
- Kostenermittlungsgrundlagen
- Technisch-geschäftliche Oberleitung Planung
- Technisch–geschäftliche Oberleitung Ausführung
Die Ausloberin beabsichtigt, im Auftragsfall das im Wettbewerb herangezogenen Freiraumplanungsbüro des siegreichen Teilnehmers direkt zu beauftragen, wobei eine maximale Honorierung für freiraumplanerische Leistungen abhängig vom Leistungsumfang in der Höhe von € 50.000,00 (exkl. Ust) für das Baufeld A1 (baukünstlerischer Bereich) vorgesehen ist.
Zusätzlich beabsichtigt das Stadtplanungsamt der Stadt Graz das siegreiche Büro mit einem Gestaltungskonzept für den zu erstellenden Bebauungsplan zu beauftragen.
Kontaktstelle: Verfahrensorganisation:
Büro DI Daniel Kampus
Joanneumring 3/2, 8010 Graz
Ansprechpartnerin: Frau DI Lisa Dietersdorfer
Email: wettbewerbe@kampus.at

Örtliche Besichtigung/Hearing: 01.08.2017, 13:00 Uhr (Ort: Wirtschaftskammer Steiermark - Graz, wird nach Registrierung gesondert bekannt gegeben)
Preisgericht: Arch. DI Roger Riewe; Arch. DI Hans Grabner; Arch. Mag.arch. Mag.art. Sonja Gasparin, Stadt Graz - Fachbeirat; Arch. DI Alfred Bramberger; DI Mag. Bertram Werle, Stadt Graz - Baudirektion; DI Bernhard Inninger, Stadt Graz - Stadtplanungsamt; DI.in Christine Radl, Magistrat - Grünraum; DI Friedrich Toth, WKO Steiermark; Ing. Josef Herk, WKO Steiermark; Dr. Karl-Heinz Dernoscheg; Ing. Gerhard Graßegger
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Steiermark und Kärnten
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner , EUR 27.000,-
Arch. Univ.-Prof. DI Christoph Achammer, Kieran Fraser Landscape Design
Kennwort: 127409

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Juryprotokoll Stufen 1 + 2 (pdf, 3MB)
Links
Zur Registrierung
Impressum | Rechtliche Hinweise