Donnerstag, 13.12.2018
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | MedUni Graz - Erweiterung und Adaptierung des ehemaligen Institutes für Pathologie für den Lehrstuhl für Anatomie | Übersicht

MedUni Graz - Erweiterung und Adaptierung des ehemaligen Institutes für Pathologie für den Lehrstuhl für Anatomie

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: BIG - Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Aufgabentyp: Bildung
Auftragsart: Generalplanerauftrag
Nutzfläche (m²): 4000
Verfahrensart: Nicht offener, einstufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Wettbewerbsordnung Architektur - WOA 2010
Mindesteignung: ArchitektIn
Preisgeldsumme: EUR 140.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Registrierung: bis 03.04.2018
Abgabetermin: 03.04.2018
Entscheidungstermin: 03.07.2018
Aufgabenstellung: Ziel des Wettbewerbs ist die Erlangung von Vorentwurfskonzepten zur Erweiterung und Adaptierung des ehemaligen Instituts für Pathologie für den Lehrstuhl für makroskopische und klinische Anatomie der Medizinischen Universität Graz.
Absichtserklärung: Die Auftraggeberin beabsichtigt nach Abschluss des Wettbewerbes, unter Berücksichtigung der entsprechenden Empfehlungen und Vorgaben des Preisgerichts, mit der Gewinnerin/dem Gewinner Verhandlungen gemäß § 30 (2) Z 6 BVergG über eine Beauftragung als Generalplaner zu führen. Thema dieser Verhandlungen werden das Projekt, der Projektumfang, die Empfehlungen des Preisgerichts, die Projektleitung, die Zusammensetzung des Projektteams inkl. Fachplanerinnen und Fachplaner, die geplante Projektabwicklung und das Honorar sein.
Die Übertragung folgender Leistungen gemäß BIG-Standardvertrag (Generalplanung der Teilleistungen, insbesondere Vorentwurf, Entwurf, Einreichung, Ausführung und Details, Leistungsverzeichnisse) ist vorgesehen: Integrierende Gesamtkoordination, Architekturleistungen, Statisch-Konstruktive Bearbeitung, Haustechnikplanungsleistungen, Bauphysikalische Leistungen, Außenanlagenplanung, Leistungen gemäß BauKG, Sonstige Planerleistungen, Laborplanung, Einrichtungsplanung etc.
Kontaktstelle: Verfahrensorganisation (Ansprechstelle im Wettbewerb):
Technisches Büro f. Raumplanung DI Daniel Kampus
Joanneumring 3/2, 8010 Graz
Email: wettbewerbe@kampus.at
www.kampus.at

Abgabe der Teilnahmeanträge: 3. April 2018 bis 16.00 Uhr

Anmeldung und Registrierung:
Einlage 1.1_Einladung zur Abgabe eines Teilnahmeantrages
Einlage 1.2_Teilnahmeantrag
Einlage 1.3_Nachweis Projektreferenzen (= gemeinsam mit dem ausgefüllten Teilnahmeantrag (Einlage 1.2), allenfalls samt weiteren erforderlichen Unterlagen, abzugeben.)
Einlage 1.4_Eigenerklärung

Für den Teilnahmeantrag sind zwingend die Einlagen 1.2 - 1.4 zu verwenden. Die Dokumente können von der Homepage der BIG (www.big.at) heruntergeladen werden.

Rückfragen:
Ausnahmslos schriftlich an die Verfahrensorganisation.
Preisgericht: Arch. DI Gernot Hertl; DI Maximilian Pammer, BIG; Arch. DI Gerhard Wallner; BM Ing. Christian Herold, BIG; Arch. DI Dr. Patricia Zacek-Stadler, BIG Architektur Beirat; Mag. Barbara Heinrich, BMI für Bildung, Wissenschaft und Forschung; Dr. Hellmut Samonigg, Med Uni Graz; DI Heinrich Schober, Med Uni Graz; DI Wilfried Krammer, Stadt Graz - Baudirektion; DI Bernhard Inninger, Stadt Graz Stadplanungsamt; Arch. DI Bettina Zepp, ASVK
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Steiermark und Kärnten
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner , EUR 20.000,-
Franz und Sue ZT GmbH
Kennwort: 031060

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Juryprotokoll (pdf, 2MB)
Links
Zur Registrierung
Impressum | Rechtliche Hinweise