Montag, 16.09.2019
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Kindergarten Straßenhäuser, Koblach | Marte.Marte Architekten ZT GmbH, Feldkirch

Marte.Marte Architekten ZT GmbH, Feldkirch

1. Rang, Gewinner, 1. Preis, Aufwandsentschädigung EUR 7.000,-

Kennnummer: 5
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Plan 1, Kindergarten Straßenhäuser, Koblach, Marte, Marte


Plan 2, Kindergarten Straßenhäuser, Koblach, Marte, Marte




Bewertung des Preisgerichts:

Juryprotokoll 15.06.2018:
Das Projekt sieht einen L-förmigen Baukörper vor, der über ein vorgelagertes, umlaufendes Dach zu einem Vierkanter vervollständigt wird. Seine präzise Positionierung im Südwesten des Baugrundes lässt auf selbstverständliche Art und Weise vier Außenräume unterschiedlichen Charakters entstehen. Der für das Quartier wertvolle, öffentliche Spielplatz mit seinem Baumbestand bleibt bestehen. Er wird in Richtung Nordwesten um einen weiteren Spielbereich bzw. öffentlichen Raum mit Blätterdach erweitert und bereichert. Die innere Organisation des Kindergartens ist klar strukturiert. Die drei Gruppenverbände sind linear angeordnet und orientieren sich nach Süden, während die Allgemeinräume (Essen, Schlafen, Bewegungsraum) über Eck angeordnet und nach Westen orientiert sind. Der von Baukörper und Vordach gefasste Hof schafft eine sanfte Zonierung eines für alle Räume geltenden gemeinsamen Außenraum. Eine Ballspielfläche im südwestlichsten Eck des Grundstückes ist ebenfalls zur Nutzung durch den Kindergarten vorgesehen. Die außenräumlichen Qualitäten des Projektes sowie das umlaufende Dach (das auch als permanenter Sonnenschutz für die südseitige Fassade dient) werden gewürdigt. Auch die Organisation der Gruppenverbände vermag zu überzeugen. Durch das am Eck angeordnete Foyer entsteht die Möglichkeit einer einfachen Trennung für eine externe Nutzung der Allgemeinräume, was aus nutzungstechnischer Sicht einen wertvollen Mehrwert darstellt.

Juryprotokoll 26.07.2018 - Überarbeitung:
Das überarbeitete Projekt reagiert auf die definierten Anforderungen der Jury mit richtigen, nachvollziehbaren Lösungsansätzen. Alle Gruppenräume sind jetzt direkt an den gemeinsamen Innenhof angebunden. Die große Öffnung des südlichen Hofes ist im Sinne einer inneren Fassade deutlich strukturiert und bildet einen Filter zur baulichen Nachbarschaft. Die großzügig gehaltenen Außenräume unterscheiden präzise zwischen öffentlichen Grünräumen und Spielflächen für den Kindergarten. Ein durchlässiges Wegenetz verbindet Nord mit Süd. Die vorgeschlagene Materialisierung ist geeignet, ein unverwechselbares Gesamterscheinungsbild zu erzeugen. Das Spiel zwischen Hart und Weich (Beton + Holz) erzeugt ein differenziertes atmosphärisches und optisches Bild.

Werkliste der Planer:

Marte.Marte Architekten ZT GmbH, Feldkirch

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung Kindergarten Straßenhäuser, Koblach (pdf, 334KB)
Juryprotokoll 15.06.2018 Kindergarten Straßenhäuser, Koblach (pdf, 3MB)
Juryprotokoll 26.07.2018 Kindergarten Straßenhäuser, Koblach (pdf, 2MB)
Impressum | Rechtliche Hinweise