Samstag, 20.10.2018
Home | Kontakt | Suchen
 
Ausschreibungen | Neubau Volksschule Graz - Andritz | Übersicht

Neubau Volksschule Graz - Andritz

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Stadt Graz Stadtbaudirektion
Auftraggeber: GBG - Gebäude- und Baumanagement Graz GmbH
Aufgabentyp: Bildung
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: Offener, einstufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Wettbewerbsordnung Architektur - WOA 2010
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau
Abgabetermin: 07.11.2018
Aufgabenstellung: Neubau der Volksschule Andritz mit 16 Klassen- und Sonderunterrichtsräumen und Räumen für die schulische Tagesbetreuung gem. Raum- und Funktionsprogramm in einem 1. Bauabschnitt sowie mit einer Erweiterung auf 20 Klassen im 2. Bauabschnitt.
Kontaktstelle: Kampus Raumplanungs- und Stadtenwicklungs GmbH
Joanneumring3/2, 8010 Graz
Email: wettbewerbe@kampus.at

Örtliche Begehung/Hearing/Frist Fragestellung:
12.09.2018, 14.00-16.00 Uhr
Frist Fragestellung 2: 26.09.2018

Die Registrierung und Übermittlung des ausgefüllten Registrierungsblattes sind Voraussetzungen für die Teilnahme am Verfahren. Die für die Ausarbeitung des Wettbewerbsprojektes erforderlichen Unterlagen werden im Downloadbereich der oben angeführten Homepage bereitgestellt.
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Steiermark und Kärnten
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen

Detailinfo
Übersicht
Links
Zur Registrierung
Impressum | Rechtliche Hinweise