Samstag, 07.12.2019
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Schule der Zukunft - Feldbach | Übersicht

Schule der Zukunft - Feldbach

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Stadtgemeinde Feldbach
Auftraggeber: Stadtgemeinde Feldbach
Aufgabentyp: Bildung
Auftragsart: Generalplanerauftrag
Verfahrensart: Offener, zweistufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Wettbewerbsstandard Architektur – WSA 2010
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, IngenieurkonsulentIn für Bauwesen/Bauingenieurwesen
Preisgeldsumme: EUR 100.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 26.11.2018
Entscheidungstermin: 28.05.2019
Aufgabenstellung: Erlangung von Vorentwurfskonzepten für Generalplanerleistungen zum Projekt Schule der Zukunft Feldbach – Umbau und Erweiterung von 20 Klassen Volksschule, 22 Klassen NMS, 6 Klassen PTS, ASO – Organistaion der Klassen in Lerncluster.
Absichtserklärung: Der Auftraggeber beabsichtigt vorbehaltlich der entsprechenden Beschlussfassungen der zuständigen Organe, mit dem Verfasser des vom Preisgericht erstgereihten Projekts (Wettbewerbsgewinner) in ein Verhandlungsverfahren zu treten, um die Generalplanungsleistungen zu beauftragen. Es ist vorgesehen folgende Planungsleistungen im Rahmen der Umsetzung des Projektes nach Abschluss des anschließenden Verhandlungsverfahrens zu beauftragen:
Generalplanerleistungen inkl. Architektur und Außenanlagen, Statik, Heizung-Klima-Lüftung-Sanitär-Regelungstechnik, Elektrotechnik, Küchentechnik, Bauphysik, Brandschutz, Förderanlagen, Planungskoordination gemäß BauKG und Einrichtungsplanung für die Leistungsphasen 2 bis 7 gem. Leistungsmodell Vergütungsmodell LM.VM.
Nicht im Leistungsumfang enthalten sind die Leistungen für die Örtliche Bauaufsicht (ÖBA).
Diese Leistungen werden in einem gesonderten Vergabeverfahren vergeben.
Kontaktstelle: Die Ausschreibungsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http//download.zt.lugitsch.at

Weitere Auskünfte erteilt die oben genannte Kontaktstelle.
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an folgende Anschrift:
Lugitsch und Partner ZT GmbH
Mozartweg 1, 8330 Feldbach, Tel (03152) 4534
Email: office@zt.lugitsch.at
Preisgericht: Arch. Mag.arch. Andreas Bremhorst; Arch. DI Roland Winkler; Arch. DI Alexander Vukovits; StADir. Dr. Michael Mehsner, Stadt Feldbach - Stadtbaudirektor; Ing. Robert Schmidt
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Steiermark und Kärnten
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner , EUR 24.000,-
halm.kaschnig.wuehrer architekten
Kennwort: 555155

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Juryprotokoll_1. Stufe_Tag 1 (pdf, 237KB)
Juryprotokoll_1. Stufe_Tag 2 (pdf, 201KB)
Juryprotokoll_2. Stufe_Tag 1 (pdf, 274KB)
Juryprotokoll_2. Stufe_Tag 2 (pdf, 494KB)
Links
Schule der Zukunft - Felcbach
Impressum | Rechtliche Hinweise