Samstag, 20.10.2018
Home | Kontakt | Suchen
 
Ausschreibungen | Planungsleistungen zur Erstellung eines städtebaulichen und freiraumplanerischen Entwurfes als Grundlage für die anschließende Rahmenplanerstellung | Übersicht

Planungsleistungen zur Erstellung eines städtebaulichen und freiraumplanerischen Entwurfes als Grundlage für die anschließende Rahmenplanerstellung

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: Stadt Wien MA 21 - Stadtteilplanung Flächennutzung
Aufgabentyp: Landschaft, Freiraum und Garten, Stadtraum und Städtebau
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: Offener, zweistufiger Realisierungswettbewerb im Unterschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Ja
Mindesteignung: ArchitektIn, IngenieurkonsulentIn für Landschaftsplanung und Landschaftspflege, physische und juristische Personen
Abgabetermin: 06.11.2018
Entscheidungstermin: März 2019
Aufgabenstellung: Planungsleistungen zur Erstellung eines städtebaulichen und freiraumplanerischen Entwurfes als Grundlage für die anschließende Rahmenplanerstellung. Gemeinsam mit dem unmittelbar angrenzenden öffentlichen Raum weist das Gebiet eine Größe von rund 7,5 ha auf, davon sind knapp 3,2 ha Bauland und 4 ha Grünraum.
Absichtserklärung: Der Auslober beabsichtigt nach Abschluss des Wettbewerbs, unter Berücksichtigung der Empfehlungen des Preisgerichts, mit dem/der GewinnerIn in Verhandlungen zur Ausarbeitung des Rahmenplans zu treten.
Sollten die Verhandlungen mit dem/der GewinnerIn jedoch begründet scheitern, so behält sich der Auslober vor, weitere Verhandlungen mit dem/der Nächstgereihten zu führen.

(1) Absichtserklärung der Grundstückseigentümer:
Die Gruppe der Grundstückseigentümer beabsichtigt, mit dem/der GewinnerIn gemäß den Empfehlungen der Jury über die Beauftragung der Freiraumplanung für das Gebiet Döblerhofstraße, Rosa-Fischer-Gasse und Medwedweg sowie Beipass in Verhandlung zu treten, wobei daraus keine verbindliche Zusage abgeleitet werden kann.
Kontaktstelle: RAUMPOSITION Scheuvens | Allmeier | Ziegler OG
DI Daniela Allmeier
Lederergasse 18/1
A-1080 Wien
T +43.1.9233089
E allmeier@raumposition.at
W www.raumposition.at
Verfahrensorganisator: RAUMPOSITION Scheuvens | Allmeier | Ziegler OG
Preisgericht: Architekt/Stadtplaner Berlin Uli Hellweg; Architektin/Stadtplanerin Wien Arch. DI Verena Mörkl; Freiraum- und Landschaftsplanerin Oberhausen DE Prof. DI Ulrike Beuter; DI Christoph Hrncir, MA 21 – Stadtteilplanung und Flächennutzung; Planungsdirektor der Stadt Wien DI Thomas Madreiter; DI Georg Kolmayr, MA 19 - Architektur und Stadtgestaltung; DI Eva Schigl, MA 18 - Referat Landschaft und öffentlicher Raum; Bezirksvorsteher 11. Bezirk Paul Stadler; Architekt, Bezirksvorsteher Stv. DI Rudolf Zabrana; Vertreter der EigentümerInnen Arch. Mag.arch. Stephan Ferenczy; Vertreter der EigentümerInnen DI Robert Hahn
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen

Detailinfo
Übersicht
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
EU-Bekanntmachung (pdf, 64KB)
1. Fragenbeantwortung vom 16.10.2018 (pdf, 84KB)
Links
Download der Auslobungsunterlagen
Stadt Wien MA 21 - Stadtteilplanung Flächennutzung
Impressum | Rechtliche Hinweise