Dienstag, 07.12.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Feuerwehrgerätehaus Patsch | Arch. DI Thomas Schnizer, Innsbruck

Arch. DI Thomas Schnizer, Innsbruck

1. Rang, Gewinner, 1. Preis, Aufwandsentschädigung EUR 3.080,-

Kennnummer: 7
Mitarbeiter: Dipl.-Ing. Mike Kröll
Dipl.-Ing. Serdar Ötztürk
Lucy Czarnecka
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellbild, Feuerwehrgerätehaus Patsch, Schnizer


Plan, Feuerwehrgerätehaus Patsch, Schnizer (pdf, 14MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Der vorliegende Entwurf zeigt eine klare und überzeugende Setzung der Baukörper. Das in den Hang geschobene Hauptvolumen tritt talseitig als elegante lagerhafte Scheibe in Erscheinung, die im spannungsvollen Dialog zur prägnanten Vertikaldominante des freigestellten Schlauchturms steht. Die geneigten Dachflächen interpretieren auf charmante Weise die topografische Situation. Die gekonnte Disposition des Entwurfs ist auch in der benutzertauglichen funktionalen Organisation zu sehen, die in einer funktionsdeterminierten Bauaufgabe spannende Raum- und Erschließungssituationen formuliert. Das Projekt bietet eine angemessene Anordnung der Parkplätze, eine kostenschonende Disziplin der Volumen und nicht zuletzt eine gekonnte unaufgeregte architektursprachliche Gestaltung. In der weiteren Bearbeitung mit den Nutzern und der Bauherrschaft sollten Einsparungspotentiale ausgestaltet werden, um die im Vergleich mit den anderen Wettbewerbsbeiträgen ausgewiesene Mehrkubatur zu reduzieren. Dies sollte ohne relevante Auswirkungen auf die entwurfskonstituierende Idee möglich sein. Ein prominenteres in Erscheinung treten des Zugangspavillons auf der Parkplatzebene sollte überlegt werden.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Thomas Schnizer, Innsbruck

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung Feuerwehrgerätehaus Patsch (pdf, 922KB)
Juryprotokoll Feuerwehrgerätehaus Patsch (pdf, 266KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise