Montag, 19.04.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Ausschreibungen | Wohnen an der Furt, Dornbirn | Übersicht

Wohnen an der Furt, Dornbirn

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: Rhomberg Bau GmbH; Investorengruppe Huber; Mohren Immo KG
Aufgabentyp: Neubau, Wohnen
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: geladener, einstufiger Realisierungswettbewerb
Rechtsgrundlage: k. A.
Wettbewerbsordnung: Wettbewerbsstandard Architektur – WSA 2010
Mindesteignung: ArchitektIn
Preisgeldsumme: EUR 64.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 20.05.2019
Entscheidungstermin: 06.06.2019
Aufgabenstellung: Errichtung einer Bebauung nach den Vorarlberger Neubauförderungsrichtlinien 2018/2019 für
Eigentumswohnungen sowie Mietwohnungen. Gegenstand des Wettbewerbs ist die Erlangung
von städtebaulich‐gestalterischen Vorentwürfen für die Bebauung auf der Liegenschaft Nr. 9048 mit einer Gesamtfläche von ca. 14.447m² davon ca. 9.298m² als Baufläche Wohnen, ca. 1.356m² Forstwirtschaftliche genutzte Fläche und ca. 3.793m² Freifläche Freihaltegebiet im Ortsteil Rohrbach der Stadt Dornbirn. Für den Realisierungswettbewerb ist die Baufläche Wohnen (BW) im Ausmaß ca. 9.298m² sowie eine zusätzliche Teilfläche der Forstwirtschaftlichen Fläche (F) und Freifläche Freihaltegebiet (FF) von ca. 1.000m² relevant.
Absichtserklärung: Die/der Auftraggeberin beabsichtigt nach Abschluss des Wettbewerbes, unter Berücksichtigung der Empfehlungen des Preisgerichts mit der/dem Gewinnerin Verhandlungen über die Architektinnenleistungen zu führen. Die Verhandlungen werden mit dem Erstgereihten (dem Gewinner bzw. der Gewinnerin) geführt. Sollten die Verhandlungen mit dem Erstgereihten jedoch begründet scheitern, so behält sich die/der Auftraggeberin vor, weitere Verhandlungen allein mit dem Zweitgereihten und, falls auch diese scheitern, allein mit dem Drittgereihten zu führen. Die Übertragung der folgenden, aufgezählten Architektinnenleistungen gemäß den aktuellen Honorarinformationen der Bundeskammer ist vorgesehen. Im Auftragsumfang sollen die Leistungsbereiche Vorentwurf, Entwurf, Einreichung die Ausführungsplanung und künstlerische Oberleitung enthalten sein (somit bis zu 78% der Gesamtplanungsleistung gemäß HOA 2004). Die restlichen Teilleistungen der HOA werden von der Auftraggeberin durchgeführt, bzw. behält sich diese vor, eine andere Firma damit zu beauftragen. Zukünftiger Ansprechpartner für den beauftragten Architekten, die beauftragte Architektin, ist der jeweilige Bauherr des Baufeldes.
Kommentar der Kammer: Die Kammer der ZiviltechnikerInnen für Tirol und Vorarlberg hat mit Schreiben vom 19.03.2019 und der Registriernummer 10/19 ihre Kooperation mit den Ausloberinnen bekundet.
Kontaktstelle: gruber locher architekten zt gmbh
Arch. Dipl.-Ing. Reinhold Locher
Weiherstraße 3/6. Stock
A-6900 Bregenz
T 05574.46963
E locher@gruberlocher.com
Verfahrensorganisator: Arch. Reinhold Locher; Alexander Winkler, Rhomberg Bau GmbH; Philip Rhomberg, Rhomberg Bau GmbH
Preisgericht: Arch. DI Bernhard Marte; Arch. DI Erich Steinmayr; Arch. DI Helena Weber; DI Stefan Burtscher, Stadt- und Verkehrsplanung Dornbirn; Irmgard Huber, Mohren Immo KG; Tobias Vonach, Rhomberg Bau GmbH; August Huber, Mohren Immo KG; Heinz Huber, Mohren Immo KG; Alexander Winkler, Rhomberg Bau GmbH; Hans-Peter Sohm, Rhomberg Bau GmbH
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Tirol und Vorarlberg
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen

Detailinfo
Übersicht
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung Wohnen an der Furt (pdf, 635KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise