Freitag, 17.09.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Wohnbau Am Zöllbach | Übersicht

Wohnbau Am Zöllbach

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: GEMYSAG - Gemeinnützige Mürz-Ybbs Siedlungsanlagen GmbH; Gemeinnützige ZUWO-Zufrieden Wohnen GmbH
Aufgabentyp: Wohnen
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: Offener, einstufiger Realisierungswettbewerb
Rechtsgrundlage: Steiermärkisches Wohnbauförderungsgesetz 1993 (WFG 93)
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn
Preisgeldsumme: EUR 33.800,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 08.11.2019
Entscheidungstermin: 11.12.2019
Aufgabenstellung: Erlangung von Bebauungsvorschlägen für einen geförderten Geschoßwohnbau in der Schimpelhofgasse in Kapfenberg.
Absichtserklärung: Es ist beabsichtigt, den/die VerfasserIn des erstgereihten Projektes mit dem Vorentwurf, dem Entwurf, der Einreichplanung und der baukünstlerischen Oberleitung der gesamten Wettbewerbsaufgabe zu beauftragen. Die Beauftragung erfolgt entsprechend der Baufelder in Tranchen.
Sollte im Zuge der Auftragsverhandlungen keine Einigung erzielt werden, behalten sich die Ausloberinnen das Recht vor mit den VerfasserInnen des zweitgereihten Projektes, falls hier wiederum kein Einvernehmen erzielt werden kann mit dem drittgereihten, Verhandlungen aufzunehmen.
Kontaktstelle: Architekturbüro b+p und grabner / konrad architektinnen
Ansprechpartnerin: Architektin Dipl.-Ing. Karin Grabner-Trummer
Brandhofgasse 10, 8010 Graz
Email: wettbewerbe@grabner-konrad-arch.com

Termine:
Registrierung: ab 19.8.2019, unbefristet per mail mit ausgefülltem Formblatt an office@grabner-konrad-arch.com. Für die Teilnahme am Wettbewerb ist eine Registrierung verpflichtend!

Ausgabe der Arbeitsunterlagen:
Alle Unterlagen stehen ab 19. August 2019 zum Download bereit. Die Login-Daten können per mail an office@grabner-konrad-arch.com angefordert werden.

Von allen registrierten InteressentInnen wird die Voraussetzung der aufrechten oder ruhenden Befugnis mittels MitgliederInnenverzeichnis der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen gemäß veröffentlichtem aktuellen Stand im Internet unter http://www.ziviltechniker.at geprüft.

Das Verfahren wird steiermarkweit offen ausgeschrieben.
Preisgericht: Arch DI Eva Gyüre; Arch. DI Ernst Roth; Arch. DI Martin Brischnik; Arch. DI Bernd Schlömicher; Arch. DI Sabine Christian, Stadtgemeinde Kapfenberg; DI Dr. Birgit Skerbetz, A 13 / Wohnbautisch; Mag. Hans-Peter Korntheuer, GEMYSAG; DI (FH) Heinz Karelly, Gemeinnützige ZUWO-Zufrieden Wohnen GmbH
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Steiermark und Kärnten
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner , EUR 11.000,-
Arch. DI Michael Tesch
Kennwort: 255473

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Formblatt Registrierung (pdf, 50KB)
Juryprotokoll (pdf, 2MB)
Impressum | Rechtliche Hinweise