Mittwoch, 22.09.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Wohnbebauung Quartier 18 + 18a Reininghaus | Übersicht

Wohnbebauung Quartier 18 + 18a Reininghaus

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Kohlbacher GmbH; Schlager Immobilien GmbH
Aufgabentyp: Wohnen
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: offener, zweistufiger Realisierungswettbewerb
Rechtsgrundlage: Wettbewerbsstandard Architektur - WSA 2010
Wettbewerbsordnung: Ja
Mindesteignung: ArchitektIn
Preisgeldsumme: EUR 220.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 10.06.2020
Entscheidungstermin: 28.09.2020
Aufgabenstellung: Die Firmen Kohlbacher und Schlager Immobilien sind Eigentümer der Liegenschaften nördlich der Wetzelsdorfer Straße und westlich der Brauhausstraße und möchten diese nun entwickeln. Die Liegenschaften umfassen die Gst. Nr. 348/13, 396, 341/1 und 370/2, alle KG 63109 Baierdorf der Firma Kohlbacher sowie das Gst. Nr. 344/3, KG 63109 Baierdorf der Schlager Immobilien GmbH. Die Grundstücke bilden die Quartiere 18 und 18a des Entwicklungsgebietes "Graz Reininghaus" und umfassen eine Gesamtfläche von rund 4,1 ha. Ziel des Wettbewerbs ist die Erlangung von Bebauungsvorschlägen für eine Geschoßwohnbebauung mit ca. 450 Wohneinheiten und einem Gewerbeanteil von 5 % der maximal möglichen BGF. Das siegreiche Projekt stellt die Grundlage für den zu erstellenden Bebauungsplan dar.
Absichtserklärung: Das städtebauliche Siegerprojekt ist die Grundlage für den Bebauungsplan. Es ist beabsichtigt, das siegreiche Büro mit weiteren begleitenden Planungen und Beratungen zu beauftragen. Mit dem siegreichen Wettbewerbsteam werden daher Verhandlungen über das Werknutzungsrecht und die baukünstlerische Begleitung der Planung bis zur Einreichung (Beratung der Fa. Kohlbacher und der Fa. Schlager) zu noch vereinbarenden Konditionen/Honorar geführt. Das Honorar wird dabei mind. € 200.000,-- exkl. Ust. betragen und die Leistungen werden dabei zumindest nach dem 1,5-fachen Basisstundensatz gem. Basiswert für ZT-Leistungen und nach tatsächlichem Aufwand abgerechnet. Jedenfalls werden dabei mind. € 200.000,-- exkl. Ust. ausgezahlt, auch wenn weniger Stunden für die Bearbeitung benötigt werden. Die Einreichplanung bei Kohlbacher wird firmenintern durchgeführt. Das siegreiche Planungsteam soll den Entwurf zumindest bis zum Fachbeirat begleiten.
Kontaktstelle: Kontaktstelle/Verfahrensorganisation:
Kampus Raumplanungs- und Stadtentwicklungs GmbH, Joanneumring 3/2, 8010 Graz

Termine:
Registrierung: ab sofort
Grundstückbegehung / Hearing: 27.02.2020, 15:00 Uhr
Ort: Seminarraum - Green Box Studentenheim, Eggenberger Allee 31, 8020 Graz

InteressentInnen müssen sich mittels Formblatt für die Teilnahme am Wettbewerb registrieren. Von allen registrierten InteressentInnen wird die Voraussetzung der aufrechten oder ruhenden Befugnis mittels Mitgliederverzeichnis der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen (gemäß veröffentlichtem aktuellen Stand im Internet unter http://www.ziviltechniker.at) geprüft. Die Befugnis muss zum Zeitpunkt der Registrierung aufrecht oder ruhend sein.

Die Auslobung inkl. Beilagen stehen dann nur den registrierten TeilnehmerInnen per Download unter www.kampus.at zur Verfügung bzw. werden diese per Email versandt.

Das Verfahren wird als zweistufiger, steiermarkweit offener Realisierungswettbewerb ausgeschrieben.
Preisgericht: Ing. Bernd Kohlbacher, Kohlbacher GmbH; DI Rainer Pierer, Kohlbacher GmbH; DI Bernd Schrunner, Stadt Graz - Baudirektion; DI Bernhard Inninger, Stadt Graz - Stadtplanungsamt; Arch. Mag.arch. Mag.art. Sonja Gasparin, Stadt Graz - Fachbeirat; Arch. DI Josef Weichenberger; Arch. DI Bernhard Schönherr; Arch. DI Gerhard Dollnig; Arch. DI Herwig Kleinhapl
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Steiermark und Kärnten
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner , EUR 66.667,-
Edgar Hammerl Architektur ZT GmbH
Kennwort: 538751

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Juryprotokoll (pdf, 3MB)
Links
Wohnbau Quartier 18 + 18a Graz-Reininghaus
Impressum | Rechtliche Hinweise