Freitag, 22.10.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Erweiterung Bezirkspflegeheim Weiz | Übersicht

Erweiterung Bezirkspflegeheim Weiz

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Sozialhilfeverband Weiz
Aufgabentyp: Sozial- und Gesundheitswesen
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: Offener, einstufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2018
Wettbewerbsordnung: Wettbewerbsstandard Architektur – WSA 2010
Mindesteignung: ArchitektIn
Preisgeldsumme: EUR 73.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Registrierung: ab 26.05.2020
Abgabetermin: 25.08.2020
Entscheidungstermin: 22.09.2020
Aufgabenstellung: Gegenstand des Wettbewerbs ist die Erlangung von Bebauungsvorschlägen für die Erweiterung des bestehenden Bezirkspflegeheims Weiz um ca. 40 Einzelzimmer, eine Seniorentagesbetreuung und Sonderräume für den laufenden Betrieb.
Absichtserklärung: Der Auftraggeber beabsichtigt nach Abschluss des Wettbewerbs mit dem/der siegreiche/n TeilnehmerIn Verhandlungen gemäß BVergG 2018 zu führen.
Die Beauftragung zumindest folgender Planungsleistungen gemäß Gliederung des Leistungsmodells Objektplanung - Architektur (LM.OA) ist beabsichtigt:
LPH 2 Vorentwurf
LPH 3 Entwurfsplanung
LPH 4 Einreichplanung
Eine weiterführende Beauftragung des/der Siegerin ist im Sinne der Qualitätssicherung des Projektes möglich.
Kontaktstelle: Wettbewerbsbüro (Verfahrensbetreuung und Vorprüfung:
Kampus Raumplanungs- und Stadtentwicklungs GmbH
Joanneumring 3/2, 8010 Graz
Email: wettbewerbe@kampus.at

Registrierung und Auslobungsunterlagen:
Gemäß den Vorgaben des Bundesvergabegesetzes (BVerG 2018) wird der Wettbewerb elektronisch mittels einer e-Vergabeplattform (ANKÖ) abgewickelt. Dies bedeutet, dass die Kommunikation ausschließlich elektronisch erfolgt.

Eine kostenlose Registrierung bei ANKÖ (https://vergabeportal.at) ist erfordelich. Nach erfolgter Registrierung können die Unterlagen eingesehen bzw. heruntergeladen werden.

Kolloquium und örtliche Begehung: 16.6.2020, 14.00 Uhr
Preisgericht: Arch. DI Dietger Wissounig; Arch. DI Heimo Math; DI Rudolf Grabner, Sozialhilfeverband Weiz; Dir. Markus Gruber, BPH Weiz; Arch. DI Markus Pernthaler; Arch. Univ.-Prof. DI Dr.techn. Hansjörg Tschom; Bmst. Erwin Eggenreich
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Steiermark und Kärnten
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner , EUR 22.000,-
SKOPOS Corporate Architecture
Kennwort: 110531

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Juryprotokoll (pdf, 2MB)
Links
Zur Registrierung
Impressum | Rechtliche Hinweise