Donnerstag, 06.08.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Ausschreibungen | Wohnquartier an der Glan in Klagenfurt | Übersicht

Wohnquartier an der Glan in Klagenfurt

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftragsart: k. A.
Verfahrensart: offener, einstufiger Ideenwettbewerb
Rechtsgrundlage: Wettbewerbsstandard Architektur - WSA 2010
Wettbewerbsordnung: Ja
Preisgeldsumme: EUR 48.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Registrierung: ab 25.05.2020
Abgabetermin: 10.08.2020
Entscheidungstermin: 24.08.2020
Aufgabenstellung: Der Wettbewerb wird kärntenweit offen, einstufig und anonym mit Zuladungen durchgeführt.
Das Preisgericht wählt aus den eingereichten Entwürfen die zu prämierenden städtebaulichen
Ideen aus.
Absichtserklärung: Die Auslober werden die drei Preisträger (1., 2. und 3. Preis) für das erste nachfolgende, aber
verfahrensrechtlich getrennte baukünstlerische Wettbewerbsverfahren zur Erlangung von
Vorentwürfen fix laden. Sollten sich die Eigentumsverhältnisse bis zur Abwicklung des
baukünstlerischen Wettbewerbs ändern, besteht die Absicht die Vereinbarung über die fixe
Ladung der Preisträger zum baukünstlerischen Wettbewerb an den neuen Grundeigentümer
zu übertragen.
Weiters wird das Siegerprojekt bei Bedarf mit weiteren Planungen für das Gestaltungskonzept
als Grundlage des zu erstellenden Bebauungsplanes zu noch zu verhandelnden Bedingungen
beauftragt. Es ist außerdem beabsichtigt andere Preisträger (Ankäufe, Nachrücker) für weitere
andere baukünstlerische Wettbewerbsverfahren zuzuladen.
Kontaktstelle: Wettbewerbsbetreuung und Vorprüfung:
3KANT Architekten ZT GmbH
Ankershofenstraße 45
9020 Klagenfurt
Arch. DI Reinhard Hohenwarter
(0463) 50 44 00
Email: architekten@3kant.at

Der Zugang zu den Auslobungsunterlagen ist kostenlos über www.ausschreibung.at
möglich (Registrierung erforderlich).

Hearing/Besichtigung:
8.6.2020
Das Gelände steht vom 8.6.2020 bis 12.6.2020 zur individuellen Besichtigung offen, wobei auf die persönliche Sicherheit zu achten ist (COVID-19-Verordnung).
Preisgericht: Arch. DI Gerhard Sailer; Arch. DI Heinz Lang; Arch. Mag.arch. Andreas Bremhorst; Arch. DI Christoph Karl
Auftragsverhandlung: Keine bzw. nicht bekannt
Einpflegende Kammer: Steiermark und Kärnten
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen

Detailinfo
Übersicht
Links
Ausschreibung.at
Impressum | Rechtliche Hinweise