Sonntag, 11.04.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Wien Fbf NW Brigittenau, Warenversorgung Brigittenau | Übersicht

Wien Fbf NW Brigittenau, Warenversorgung Brigittenau

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: ÖBB-Infrastruktur Aktiengesellschaft
Aufgabentyp: Verkehr, Versorgung und Entsorgung
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Auftragswert (€): EUR 531.474,-
Verfahrensart: Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2018
Wettbewerbsordnung: Ja
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Abgabetermin: 01.09.2020
Aufgabenstellung: Aufgrund der Verwertung des Nord- und Nordwestbahnhofes ist der Verbleib der dzt. dort angesiedelten Bereiche des GF Warenversorgung (WV) nicht mehr möglich. Aus diesem Grund und um entsprechende Optimierungen und Synergieeffekte nutzen zu können, werden die dzt. Standorte Ladestraße (Logistikhalle) und Innstraße (Werkstätten), inkl. den erforderlichen Büroflächen und Sozialräumen, gemeinsam am Standort in Brigittenau untergebracht.

Das Gesamtprojekt „Warenversorgung Brigittenau“ umfasst die 2 Teilprojekte „Warenversorgung“ mit der Errichtung eines neuen Logistikzentrums am ÖBB-Standort Brigittenau und dem Vorprojekt „Eisenbahnkreuzung – Stellwerksumbau“ (EKVO16.02.05) mit der baulichen Umgestaltung der bestehenden Eisenbahnkreuzung und der baulichen Adaptierung des Stellwerksgebäudes.

Vorab wurde eine grobe Vorentwurfsplanung, Kostenschätzung und Plankostenprüfung durchgeführt. Konzept ist ein einheitliches Bauvolumen, funktional in 3 Teile gegliedert. In eine Logistikhalle
Kontaktstelle: ÖBB-Infrastruktur AG
Stab Einkauf/BBDL
A-1020 Wien
T +43.1.97.45821
E thomas.vavra@oebb.at
Verfahrensorganisator: ÖBB-Infrastruktur Aktiengesellschaft
Auftragsverhandlung: Ja. Zuschlag auf den/die BestbieterIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Bestbieter
Tecton Consult Engineering ZT GmbH, Arch. DI Günter Mohr

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
EU-Bekanntmachung (pdf, 114KB)
EU-Bekanntmachung Vergebener Auftrag (pdf, 93KB)
Links
Download der Auslobungsunterlagen
ÖBB-Infrastruktur Aktiengesellschaft
Impressum | Rechtliche Hinweise