Donnerstag, 15.04.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Überbauung Sternbräu Areal, Rankweil | Übersicht

Überbauung Sternbräu Areal, Rankweil

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Roberto Maier Immobilien GmbH
Auftraggeber: Roberto Maier Immobilien GmbH
Aufgabentyp: Kunst und Kultur
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: geladener, einstufiger Realisierungswettbewerb
Rechtsgrundlage: Wettbewerbsstandard Architektur - WSA 2010
Wettbewerbsordnung: Wettbewerbsstandard Architektur – WSA 2010
Mindesteignung: ArchitektIn
Preisgeldsumme: EUR 30.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 12.11.2020
Entscheidungstermin: 11.01.2021
Aufgabenstellung: Erlangung von baukünstlerischen Vorentwurfskonzepten für den Neubau einer Wohnbebauung mit Gewerberäumen sowie Nachnutzung eines Teiles des Altbestandes Sternenbräu (Biertank, Eiskeller, Kühlschiff) für ein Brauereimuseum
Absichtserklärung: Der Auftraggeber beabsichtigt, den Verfasser des Siegerprojektes nach Empfehlung des Preisgerichtes mit den weiteren Planungsleistungen LM.VM.2014 unter noch zu vereinbarenden Bedingungen zu beauftragen.
Absichtserklärung für: LPH 1-4 und 7
1 [Grundlagen], 2 [Vorentwurf], 3 [Entwurf], 4 [Einreichplanung] und 7 [Begleitung der Bauausführung]
Vorbehaltliche bzw. noch zu verhandelnde Beauftragung für LPH 5,6,8
5 [Ausführungsplanung], 6 [Ausschreibung-LVs], 8 [örtliche Bauaufsicht]
Änderungen des Projektes im Sinne der Empfehlung des Preisgerichtes sind dabei unentgeltlich zu berücksichtigen.
Kommentar der Kammer: Die Kammer der ZiviltechnikerInnen für Tirol und Vorarlberg hat mit Schreiben vom 30.07.2020 und der Registriernummer 19/20 ihre Kooperation mit der Ausloberin bekundet.

Als TeilnehmerInnen seitens der Kammer wurden nominiert:
Cukrowicz Nachbaur Architekten ZT GmbH, Bregenz
Architektin Dipl.-Ing. Simone Burtscher, Wolfurt
Architekt Dipl.-Ing. Clemens Huber, Lustenau

Als Juror seitens der Kammer wurde nominiert:
Architekt Dipl.-Ing. Peter Wimmer, Bregenz
Kontaktstelle: Architekt Dipl.-Ing. Gerhard Fuchs
Feldkreuzweg 13
A-6830 Rankweil
T 0664.5066081
E office@atelierfuchs.at
Verfahrensorganisator: Arch. DI Gerhard Fuchs
Preisgericht: Dipl. Arch. BSA/SIA Dieter Jüngling; Arch. DI Peter Wimmer; DI Ursula Ender; DI Wolfgang Ritsch; GF Dipl.-Immobilienmanager Roberto Maier, Roberto Maier Immobilien GmbH; Thomas Fortin; Prok. DI HTL Wolfgang Müller, Roberto Maier Immobilien GmbH; Bgm. Mag. Katharina Wöß-Krall, Marktgemeinde Rankweil
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Tirol und Vorarlberg
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner, 1. Preis , EUR 5.000,-
Marte.Marte Architekten ZT GmbH

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung Sternbräu Areal (pdf, 3MB)
Juryprotokoll Sternbräu Areal (pdf, 944KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise