Samstag, 04.07.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Landesberufsschule Schülerheim WKNÖ Bezirksstelle Amstetten | Übersicht

Landesberufsschule Schülerheim WKNÖ Bezirksstelle Amstetten

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: Land Niederösterreich - Immobilienverwaltungsgesellschaft m.b.H.
Aufgabentyp: Bildung, Neubau
Auftragsart: Generalplanerauftrag
Verfahrensart: Offener, zweistufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Ja
Mindesteignung: ArchitektIn, physische und juristische Personen, ZivilingenieurIn für Hochbau
Preisgeldsumme: EUR 25.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 26.03.2008
Entscheidungstermin: 24.06.2008
Aufgabenstellung: Der Auftraggeber beabsichtigt, die Landes-berufsschule für Metalltechnik, Elektrotechnik und Informationstechnik in der Stadtgemeinde Amstetten in funktioneller Einheit mit einem Wohnheim für 208 SchülerInnen und der Bezirksstelle der Wirtschaftskammer NÖ neu zu errichten.
Kommentar der Kammer: Die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland nominierte als PreisrichterIn folgende Personen:
HauptpreisrichterIn: Arch. DI Lisa Zentner
ErsatzpreisrichterIn: Arch. Mag.arch. Maximilian Wanas
Kontaktstelle: NÖ Bauprojektmanagement GmbH
Arch. DI Günther Hintermeier
Unterwagramer Straße 1
A-3100 St. Pölten
T +43.2742.908 60.10
F +43.2742.90 05.14980
E post.bpm@noel.gv.at
Verfahrensorganisator: NÖ Bauprojektmanagement GmbH
Preisgericht: Gewerblicher Berufsschulrat für NÖ Ing. Josef Breiter, Amt d. NÖ Landesregierung; DI Peter Morwitzer, Amt d. NÖ Landesregierung, Gruppe Baudirektion; DI Josef Bichler, Amt d. NÖ Landesregierung, Abteilung Landeshochbau; Sonja Zwazl, WKÖ; Bgm. Herbert Katzengruber, Stadtgemeinde Amstetten; Dir. Ing. Josef Schagerl, Landesberufsschule Amstetten; LIM Harald Schinnerl, Schlosser Schmiede NÖ; Arch. DI Franz Sam; Arch. Mag.arch. Maximilian Wanas
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner , EUR 5.000,-
Arch. DI Ernst Maurer

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Stellungnahme + Jurynominierung der Kammer W/N/B vom 27.03.2007 (pdf, 121KB)
Protokoll der Sitzung des Preisegerichts - 2. Stufe vom 24.06.2008 (pdf, 472KB)
TeilnehmerInnenliste (pdf, 12KB)
Links
Land Niederösterreich
Impressum | Rechtliche Hinweise