Mittwoch, 11.12.2019
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Bodenseeufer Lochau | Übersicht

Bodenseeufer Lochau

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Gemeinde Lochau
Auftraggeber: Gemeinde Lochau
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: Geladener, einstufiger Realisierungswettbewerb im Unterschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Noch keine Angabe
Mindesteignung: ArchitektIn, IngenieurkonsulentIn für Landschaftsplanung und Landschaftspflege
Abgabetermin: 10.06.2008
Entscheidungstermin: 27.06.2008
Aufgabenstellung: Erlangung von Vorentwürfen für die landschaftsplanerisch relevanten Bereiche beim Bodenseeufer in Lochau Bereich Ruggbach bis inklusive Strandbad Lochau.

Planungsgebiet:
Kernzone:
Vom Kugelbeerbach (Strandbad Lochau Nord) bis Anfang Hafen Ost als Realisierungswettbewerb mit Absichtserklärung zur Umsetzung im Jahr 2010
Randzonen:
Vom südlichen Ende des Strandbades Lochau bis Kugelbeerbach und vom Hafen Ost bis Mündung Ruggbach als Ideenwettbewerb ohne konkreten Umsetzungstermin.
Kontaktstelle: Architekten Wimmer - Armellini,
Architekt Dipl.-Ing. Peter Wimmer
Reichsstraße 5
A-6900 Bregenz
T 05574/54242
F 05574/54242/13
E architekten@wimmer-armellini.at
Verfahrensorganisator: Arch. DI Ute Wimmer-Armellini und Arch. DI Peter Wimmer
Preisgericht: Bürgermeister Xaver Sinz, Gemeinde Lochau; Roland Pircher; GR Mag. Joachim Matt; Prof. Günther Vogt; Arch. DI Christian Lenz; DI Ulrich Grasmugg; DI Dr. Bernhard Fink; Theo Lang
Auftragsverhandlung: Keine bzw. nicht bekannt
Einpflegende Kammer: Tirol und Vorarlberg
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner
Hager Landschaftsarchitektur AG

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Juryprotokoll (pdf, 2MB)
Impressum | Rechtliche Hinweise