Freitag, 27.11.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Realisierungen | ORG Neulengbach | SHIBUKAWA EDER Architects ZT GmbH, Wien

SHIBUKAWA EDER Architects ZT GmbH, Wien

1. Rang, Gewinner, Preisgeld EUR 6.000,-

Konsulenten: Tragswerkplanung: Potyka & Partner (Michael Ruzicka, Heinz Kegel, Erwin Frischengruber, Stefan Graf)
Landschaftsarchitektur: idealice Landschaftsarchitektur (Alice Größinger)
ÖBA: Ingenos, KWI Consultants & Engineers AG (Robert Lichtenegger, Christian Batka)
Kunst am Bau: Heliane Wiesauer Reiterer
Bauphysik: Erich Röhrer
Haustechnikplanung: Schmidt Reuter (Heinz Lillich)
Kennnummer: 1
Mitarbeiter: Katrin Hinkel, Christina Lenart, Hansjörg Reumann, Markkus Illetschko
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Ansicht 1, © Shibukawa Eder Architects


Ansicht 2, © Shibukawa Eder Architects


Plan, © Shibukawa Eder Architects



Bewertung des Preisgerichts:

"Die interessante Atriumtypologie bringt eine innovative Qualität in den Schulbau. Das Projekt besticht durch die grundsätzliche Orientierung am Grundstück mit einem logischen Zugangsbereich im Süden zwischen Parkplatz und Eingangsbereich der Schule bzw. dem externen Zugang zum Turnsaalbereich. Es überzeugt durch die flächige Struktur im Erdgeschoß, die sich nach Osten am Baukörper abbildet und so einen direkten Bezug zum Umraum herstellt. Die Verschränkung von Innenraum und Außenraum lässt interessante räumliche Qualitäten entstehen, die neue Unterrichtsmethoden unterstützt. Die durchdachte Anordnung der Klassenräume bietet interessante und differenzierte Aufenthaltsbereiche. Die räumlichen Qualitäten – vor allem im zweigeschossig nutzbaren Innenhofbereich - werden besonders gewürdigt. Das Projekt ist auch in Hinblick auf eine Erweiterbarkeit sehr ausgereift."

Werkliste der Planer:

SHIBUKAWA EDER Architects ZT GmbH, Wien

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Realisierung
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
EU-Bekanntmachung (pdf, 99KB)
Stellungnahme + Jurynominierung der Kammer W/N/B vom 07.03.2008 (pdf, 32KB)
EU-Bekanntmachung - Ergebnis (pdf, 89KB)
Links
Amt der NÖ Landesregierung
Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland
Impressum | Rechtliche Hinweise