Montag, 26.10.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Volksschule Münzkirchen | Übersicht

Volksschule Münzkirchen

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Marktgemeinde Münzkirchen
Aufgabentyp: Bildung
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: Nicht offener, einstufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Noch keine Angabe
Preisgeldsumme: EUR 19.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 04.09.2007
Entscheidungstermin: 20.10.2007
Aufgabenstellung: Beabsichtigt ist die Errichtung einer Volksschule an einem neuen Standort in Münzkirchen. Die prognostizierte Bauzeit beträgt ca. zwei Jahre. Die Arbeiten sollen in den Jahren 2007 bis 2009 durchgeführt werden. Die geschätzten Errichtungskosten belaufen sich auf ca. € 3,0 Mio. exkl. MWSt ohne Vorplatzgestaltung.
Absichtserklärung: Der Auftrag umfasst gem. HOA 2004 die gesamte Büroleistung und Örtliche Bauaufsicht einschließlich der Planungs- und Bauarbeitenkoordination. Die erforderlichen Sonderfachleute (wie z.B. Statik, Haustechnik, Bauphysik) werden gesondert beauftragt. Eine wesentliche Aufgabe des Auftragnehmers ist weiters die detaillierte und vorausschauende Kostenverfolgung im Hinblick auf die Einhaltung
der geförderten Gesamtkosten.
Preisgericht: Arch. DI Christian Hirl; Arch. DI Andreas Fellerer; DI Albert Aflenzer
Auftragsverhandlung: Keine bzw. nicht bekannt
Einpflegende Kammer: Oberösterreich und Salzburg
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner
kub a / Karl und Bremhorst Architekten

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Bewerberinformation (pdf, 48KB)
Protokoll (pdf, 61KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise